Triple A – Topchance Nummer 3 an einem Tag! – by Dimi

Es ist schon der Wahnsinn, selten habe ich so viele sichere Spiele gesehen. In meinen Augen, die dritte Topchance des Tages. Triple A Kasse wird nach den Spielen aktualisiert.

Bologna – Novara Calcio 18.30 Uhr

In Serie A hat sich bei Bologna in den letzten Wochen einiges getan. Nach einem, ja man kann sagen Fehlstart in die Saison, hat man in den letzten 8 Spielen, 7 mal kein Spiel verloren. Erst Udinese, eine aktuelle Topmannschaft in Italien, konnte diese Serie brechen.

Nach dem Fehlstart begann mit dem neuen Trainer Stefano Pioli die langsame Genesung von Bologna, die jetzt so langsam auch die Punkte in der Tabelle brachte. Ja man ist noch Tabellensechzehnter von 20 in Italien aber es sind nur 6 Punkte Abstand bis Platz 8. Eigentlich nur abgeschlagen auf Platz 19 und 20 sind Novara Calcio und Cesena. Diese beiden haben nahezu nur noch rechnerische Chancen auf den Verbleib in Serie A. 9 bzw. 10 Punkte auf Nichtabstiegsplätze ist schon ein Abstiegsurteil in der aktuellen Phase.

Trainer Pioli hat dieses Jahr noch Verstärkung aus Lyon und Juventus bekommen und kann mit einem funktionierendem eingespieltem Team einem der quasi abgestiegenen Teams (Novara Calcio) gleich 3 Punkte abluchsen. Mit Divalo Ramirez und Diamandi stehen 3 Stammoffensivkräfte zur Verfügung, die zusammen schon 16 Tore geschossen haben diese Saison. Es sind aber nicht nur die Tore, die leicht faszinieren. Es ist das funktionierende Zusammenspiel mit traumhaften Assists. Manches Mal macht es einfach Klick zwischen zwei drei Spielern und sie bilden eine Einheit. Wie zum Beispiel bei Harnik und Ibisevic beim Vfb. Diese Einheit wird auch hier für Tore sorgen. Und da die Bookies das Spiel nicht so eindeutig sehen, haben wir hier nicht einmal ein Risiko mit Handicap einzugehen.

Für den Heimsieg von Bologna gibt es eine

Topchance: 500 € Einsatz auf Sieg Bologna für 1.70 gegen die auswärtsschwachen Novara Calcio.

Viel Erfolg
Dimi

 

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben