PokerStars Zoom Poker – Der Rubel kann bald rollen


PokerStars Zoom Poker steht in den Startlöchern. Das schnelle Spielformat soll nun, wie geplant, um echtes Geld gespielt werden.

Vor zwei Wochen wurde die Betaversion von Zoom Poker der Öffentlichkeit präsentiert. Gestern kam die freudige Meldung, dass das Entwicklerteam, mit den Arbeiten rund um die schnelle Pokerausführung, so gut wie fertig ist. „Fertigstellung der letzten Details“, heisst es.

Nach einem gestrigen Update von PokerStars gibt es zwei neue Features in der Testversion. Zum Einen den bekannten „sit out next BB“ Button, zum Anderen ein „fold and watch“. Wir ihr euch schon denken könnt, heisst das nichts anderes, als das ihr nach einem Fold den Tisch beobachten könnt bis die Hand zu Ende gespielt ist.

Nach vielen Spekulationen war es am 25. Februar soweit. Die Testversion, in der es lediglich um Spielgeld geht, ging online. Obwohl es, aufgrund des Formates, im Vorfeld Bedenken seitens einiger Spieler gab, haben die Tester ein positives Feedback abgegeben.

Für die User unter euch, die noch nicht wissen sollten um was es sich bei Zoom Poker genau handelt, haben wir hier einen Auszug von PokerStars.com:

„PokerStars Zoom ist eine neue, temporeiche Form des Pokerspiels. Hier sind Sie immer im Zentrum der Pokeraction und können mehr Hände pro Stunde spielen als je zuvor.

Sobald Sie eine Hand ablegen, werden Sie an einen neuen Tisch umgesetzt und erhalten neue Karten. Sie können sogar schon ablegen, bevor Sie an der Reihe sind. Ihre Mitspieler am alten Tisch sehen dies jedoch erst, wenn Sie wieder am Zug wären. Doch da sitzen Sie längst an einem anderen Tisch und spielen Ihre nächste Hand.

Eine Liste der Zoom-Spielgruppen finden Sie in der PokerStars-Lobby. Dort erhalten Sie unter anderem Informationen zur Spielvariante (z.B. Hold’em) und zu den Einsätzen (z.B. $0,25/$0,50). Wenn Sie in eine Gruppe einsteigen, werden Sie an einem Zoom-Pokertisch platziert und erhalten Karten. Sie können die Hand weiterspielen oder nach Belieben ablegen, um sofort an einem neuen Tisch mit einer neuen Hand weiterzumachen.

Von den oben beschriebenen Voraussetzungen abgesehen, bleiben die Spielregeln unverändert. Zoom ist eine neue Art des Pokerns, bei der Sie Ihr Action-Level selbst bestimmen.

Weitere Infos gibt es in Kürze.“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben