Celta de Vigo Vs Numancia by George

Hallo Sportsfreunde. Ich habe ein sehr interessantes Spiel für heute Abend entdeckt.


Celta de Vigo – Numancia 


09.03.2012 21:00, Liga Adelante, Spanien 



Auf den Weg in die erste Liga befindet sich die Mannschaft aus Vigo. Heute empfangen sie die Mannschaft aus Numancia. Celta de Vigo will wieder in die Premiera Division und tut alles daran den Aufstieg zu schaffen. Um sich bei den Fans zu bedanken, hat sich die Führungsetage entschlossen, Eintrittskarten unter 10 Euro zu verkaufen. Sie möchten sich bei den Fans bedanken und möchten, dass das Stadion so gut wie möglich gefüllt ist und das sie ihre Mannschaft antreiben. Schaut man sich die Spiele von Celta Vigo an, fehlt auf das sie sehr konservativ agieren und mit Ehrgeiz und Seele in die Spiele gehen. Heute können sie das 7 Spiel in Folge gewinnen und für ein paar Stunden die Tabellenführung erlangen. Zuhause spielen sie einfach stark. In der offensive haben sie treffsichere Spieler die schon in dieser Saison 49 mal getroffen haben und die meisten Tore in der Liga Adelante erzielt haben. Mit Aspas (10T), De Lucas(8T), Orellana (6T) und Bermejo (5T) haben sie kein magisches Dreieck, sondern sogar ein magisches Viereck in der Anfangsaufstellung gegen Numancia. Die vier Spieler haben insgesamt 29 Tore auf ihren Schultern und wollen gegen Numancia den nächsten Sieg einfahren.Trainer Paco Herrera hat mit zwei weiteren Auswechselspielern, den torgefährlichen Angreifer Rodriguez (8T) und den kopfballstarken Thomas (5T), so viel Potenzial auf der Bank, wo er nicht mehr weiss, wenn er aufstellen soll. Celta de Vigo spielt ein übersichtliches Spiel und haben oft den Blick für den freien Mann. Man muss aber sagen, dass sie hinten oft zu unsicher stehen und den einen oder anderen Treffer kassieren. Meistens brauchen sie eine Hälfte um sich einzuspielen und laufen erst in der 2.Hälfte auf Hochform auf. Oft spielen sie lange Pässe und überbrücken damit 30-40 Meter. Durch das Überbrücken solcher Distanzen können sie schneller von Abwehr in die offensive wechseln und machen das Spiel somit schneller. Ihre Heimbilanz lautet 9-1-3 mit 26:11 Toren. Celta Vigos Trainer muss auf zwei Spieler bei diesem Spiel verzichten. Ihr Stammtorwart Yoel und Mittelfeldspieler Oubiňa.



Numancia eine Mannschaft, die es in dieser Saison bisher nur einmal geschafft auswärts zu gewinnen. Sie befinden sich im Mittelfeld und haben eigentlich nicht so viele Chance aufzusteigen. Die anderen Mannschaften im oberen Drittel spielen halt viel besser und haben dementsprechend den besseren Kader. Klar darf man keine Mannschaft überschätzen, aber im heutigen Spiel belastet Trainer Pablo Machín den Ausfall 5 Stammspieler(Álvarez,Jaio Nieto und Ripa) , darunter ebenso der Stammtorwart Navarro. Für die Tore bei Numancia sind zwei Spieler sehr dran beteiligt. Ihr Goalgetter Juanjo (7T) und den Flügelspieler Del Pino (5T). Ihre Auswärtsbilanz lautet 1-7-6 mit 13:20 Toren.

Fazit: Celta de Vigo will gewinnen. Sie haben die bessere Mannschaft und einen sehr guten Lauf in der zweiten Liga. Mit den Fans im Rücken können sie jeden Gegner ausschalten. Das Hinspiel endete 2:0 für Celta. In den Letzten 3 Aufeinandertreffen ging Celta Vigo, dreimal mit einem Handicap Sieg vom Platz.



Mein Tipp: Celta Sieg Quote 1,69 für 20 Euro bei Betfair

Viel Glück an alle

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben