PokerStars Superstar Showdown: Haxton vs Blom – Weiter geht´s


Heute um 18
Uhr treffen die beiden High Roller wieder aufeinander. Live verfolgen könnt ihr das Ganze auf den PokerStars High Stakes Tischen. Das Heads Up am vergangenen Sonntag musste abgebrochen werden, weil das Wetter auf Malta und damit leider auch die Internetverbindung von Isaac Haxton nicht mitspielte.

Bis zur Unterbrechung wurden 692 Hände gedealt. Ausgelegt war das HU auf 2.500. Haxton hat nun die Möglichkeit, in den verbleibenden 1.800 Händen, sein Minus von derzeit $99.886 in dieser Partie, wett zu machen.

„Isildur1“ alias Viktor Blom erlebte in den vergangen 48 Stunden einen wahren Höhenflug. Laut Highstakesdb.com verbuchte Blom einen Profit von über $750.000 in den letzten beiden Nächten. Bei den Sessions auf Pot Limit Omaha $100/200 zog er seinen bekannten Mitstreitern regelrecht die Hosen aus. Rafael „rafaelamit“ Amit und Phil „MrSweets28“ Galfond gaben beide um die $200.000 ab. Die Finnen Ilari „Ilari FIN“ (-$417.068) und Jens „Jeans89“ Kyllönen (-$284.094) haben auch schon erfolgreichere Pokernächte erlebt. Letzterer dürfte den Run von Blom ganz gut verkraften können, da er dieses Jahr schon über eine Million Dollar erspielt hatte.

Wir dürfen gespannt sein, ob sich der Upswing von „Isildur1“ in diesen Tagen, oder besser gesagt im bisherigen ganzen Jahr, fortsetzt und wer das geschicktere Spiel zu Tage legt. Mit seiner Führung im Rücken ist Viktor ganz klar im Vorteil. Der Bessere möge gewinnen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben