Primera Division by George

FC Sevilla – FC Barcelona 

17.03.2012 20:00, Primera Division (Liga BBVA), Spanien

Sevilla empfängt die vielleicht beste Mannschaft der Welt Barcelona. Das Hinspiel endete torlos und Sevilla konnte als einzige Mannschaft in Barcelona punkten. Eins der letzten fünf Spiele konnte man gewinnen. Der neue Trainer Michel konnte ebenfalls noch keine Akzente setzen. Zweierlei Probleme hat Sevilla in dieser Saison. Ideenlos im Angriff und offen in der Abwehr, das kennzeichnet Sevilla in dieser Saison. Sie kassieren mehr Tore, als sie schießen. Gerade gegen Barcelona müssen sie heute auf 2 Verteidiger verzichten. Coke und Fazio müssen ihre Rotsperre absitzen und stehen Trainer Michel nicht zu Verfügung. Er wird mit einer eher defensive Variante, der 4-2-3-1 Formation, spielen.

Egal wo Barcelona spielt, alle wollen diese Mannschaft sehen. Zauberfußball vom allerfeinsten wird garantiert durch den zweifachen Weltfußballer Messi. 30 Tore hat er schon in dieser Saison geschossen und zahlreiche vorbereitet, aber er denkt nicht aufzuhören. Was macht die Mannschaft so besonders? 8 Stammspieler kommen aus der eigenen Jugend und werden von klein an trainiert, genau dieses System zu spielen. Das ist der Grund, wieso sich viele Mannschaften gegen Barcelona so schwer tun.
 
Barcelona kann befreit gegen Sevilla spielen und werden eine sehr offensive Mannschaft aufstellen und mit einer 4-3-3 Formation antreten. Im Sturm werden Messi (30T), Fabregas (9T) und Sanchez (8T) agieren. Im top besetzten Mittelfeld werden Xavi (7T), Iniesta und Busquets belegen. Mit Xavi und Iniesta hat Barcelona zwei Schlüsselspieler, die nicht nur den Ball halten können, sondern den Sturm mit Traumpässe versorgen. Mit Alves, Pique, Puyol und Andriano haben sie eine sehr konstante Abwehr, die in dieser Saison nur 19 Gegentreffer erlaubte. Sie haben nicht nur die sicherste Abwehr Spaniens, sondern konnten auch in 13 Partien das Tor von Torwart Valdez sauber halten. Villa (langzeitverletzt),Afellay , Fontas und Abidal (Stammspieler) werden bei diesem Spiel nicht dabei sein. Barcelona konnte in den letzten 4 schon zur Halbzeit führen. In dieser Saison konnten sie 19 der 26 Partien zur Halbzeit führen.

Mein Tipp: Barcelona Hz/End für 2,06 mit 20 € Einsatz bei Betfair

Viel Glück

Neuer Kassenstand

Beginn: 2000 €

Hoch: 2024,31 €

Tief: 1950 €

Aktuell: 2009,31 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben