SuperStar Showdown: Viktor Blom bezwingt Alexander Millar

Gestern stand die zwölfte SuperStar Showdown Partie auf dem Spielplan von Viktor Blom. Der Heads-up Spezialist aus dem Kader des Team PokerStars Pro stellte sich dem Briten Alexander Millar aka ‚Kanu7‘.

Einmal mehr war Blom siegreich, doch der Endspurt von Kanu7 glich schon fast einem Sieg. Millar war zwischenzeitlich an den vier $100/$200 No-Limit Hold’em Tischen rund $150.000 hinten und konnte ein nettes Comeback feiern, welches Blom an den Rand einer Niederlage brachte. Doch auch Isildur1 kämpfte sich zurück und am Ende waren es nur $37.687, die Millar an den Schweden abtreten musste.

Ausschlaggebend war sicherlich ein $100.900 Pot, der an Blom ging. In Position callte Isildur1 die 3-Bet seines Gegners. Der Flop brachte Jh4cAd, Millar feuerte eine weitere Bet und wurde gecallt. Gleiches Spiel am Turn, sodass am River Jh4cAd5s9d $36.200 in der Mitte lagen. Kanu7 ging nun All-in und Blom callte. Kanu7 zeigte 7c6c zum Bluff und Blom kassierte den Pot mit Kd4d.

Viktor blieb am Ende siegreich, doch Kanu7 hat ganz klar beweisen, dass er zur Weltspitze gehört. Wer der nächste Herausforderer im SuperStar Showdown sein wird, ist noch nicht bekannt. Doch hoffen wir, dass es keine erneute Pause von acht Monaten gibt, bis sich ein Gegner für Blom findet.

Match DateOpponentStakesGameAmountHands
19.12.2010Isaac Haxton$50/$100NLHE$-41.7012.500
02.01.2011Tony G$50/$100NLHE & PLO$44.2802.500
30.01.2011Daniel Cates$50/$100NLHE$51.1962.500
13.02.2011Eugene Katchalov$50/$100NLHE$111.7502.500
27.02.2011Attila Gulcsik$5/$10NLHE$52.500
20.03.2011Daniel Negreanu$50/$100NLHE$150.0001.439
27.03.2011Daniel Negreanu$50/$100NLHE$-26.5002.500
10.04.2011Scott Palmer$50/$100NLHE$61.3625.000
24.04.2011Mastermixus$5/$10NLHE$1.2792.500
19.06.2011Rui Cao$50/$100NLHE & PLO$150.0002.257
03.07.2011Terje Augdal$50/$100NLHE & PLO$150.0001.562
13.03.2012Isaac Haxton$100/$200NLHE$-5.0932.500
18.03.2012Alexander Millar$100/$200NLHE$37.6872.500
    $684.265 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben