bwin.party: iPad real-money Poker App

Bwin war der erste Anbieter, der das Poker Echtgeld-Angebot auch auf dem iPhone anbot. Bereits im Januar 2011 war dies in Österreich und England möglich. Kurze Zeit später auch in Deutschland. Jetzt wurde das Angebot aufgestockt und bwin.party bietet das Echtgeld-Spiel nun auch auf dem iPad an. 

Wer denkt, dass einfach nur die App für das iPad aufgerüstet wurde, der irrt sich. Denn einige neue Funktionen sind hinzugekommen. Zum einen gibt’s die App nun hochauflösend, zum anderen folgen auch neue Optionen. So gibt es eine neue übersichtlichere Lobby und man hat einen Überblick über die Hand-Histories der bisher gespielten Hände.

Im offiziellen Presseschreiben verkündet bwin.party: „“Die bwin iPad Poker App bietet den Nutzern unbeschränkten Zugang auf ihren Poker Account – jetzt sogar mit der iPad Auflösung von 1.024×768 Pixel.“ Weiter im Text: „Die iPad App baut unsere Führung im Mobile Entertainment weiter aus. […] Zusammen mit der bwin Sports App und einigen Casino Games für Android und iPhone bieten wir unseren Kunden ein aufregendes Spiele-Portfolio.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben