King’s Casino Rozvadov: Maurizio Adamo führt bei der Spring Challenge

Bereits am Donnerstag startete aus im King’s Casino Rozvadov die Spring Challenge. Gestern fiel dann der Startschuss für das Main Event. Für gerade einmal €99 bekommt man nicht nur eine Struktur, die an ein Major Event erinnert, sondern auch einen garantierten Preispool in Höhe von €33.333 geboten.

Am ersten Starttag meldeten sich insgesamt 201 Spieler. Nach Ablauf der Turnieruhr saßen noch 35 von ihnen an den Tischen. Der erfolgreichste Spieler war der Italiener Maurizio Adamo (416.000). Mit etwas Abstand folgt dann das tschechische Duo Ondrej Fiser (354.000) und Radislav Prucha (306.000). Bester Spieler aus Deutschland ist Sina Egziabher (302.000) auf Rang 4.

Um 17 Uhr geht es heute in Tag 1b. Als Side Event gibt es im größten Poker Room Europas noch ein Late Night Bounty Turnier (€77+€23) sowie jede menge Action an den Cash Game Tables. Mehr Informationen hierzu findet ihr auf der offiziellen Website.

Spring Challenge Main Event

Buy-in: €99
Spieler: 201
Preispool: €33.333 garantiert
verbliebene Spieler: 35

Hier die Chipcounts nach Tag 1a:

PlatzSpielerLandChips
1Maurizio ADAMOITA416.000
2Ondrej FISERCZ354.000
3Radoslav PRUCHACZ306.000
4Sina EGZIABHERGER302.000
5Wolfgang HEHLINGERGER290.000
6Petr HUMPLCZ279.000
7Jakub OLIVACZ268.000
8Noutru SEBACGER262.000
9Christina BECKGER260.000
10Tomas BURAYCZ245.000
11Arthu BAVINGERGER244.000
12Erik HOFMANNGER244.000
13Vaclav ORTINSKACZ214.000
14Alois SCHOLLERGER214.000
15Hermann BLEIERGER197.000
16Herolind AJACAJGER183.000
17Josef SEIDLCZ180.000
18Ralf HIRLEGER166.000
19Christian BAGETIUSGER164.000
20Ales DOHAMNECCZ158.000
21Jiri BUBENICEKCZ157.000
22Arian GHAFAMIFARIRAN156.000
23Benjamin PAPSTGER151.000
24Franz POISERGER149.000
25Andreas WAGNERGER138.000
26Gaspare LEGGIOGER132.000
27Doris GEYERGER127.000
28Herwig KESCHNERGER120.000
29Radomir MARUSCAKCZ114.000
30Stefan DILLINGERGER109.000
31Bratensian GUUTERGER99.000
32Tobias LAUBERTGER88.000
33Michael WEIDNERGER86.000
34Giovanni MOZZAGER63.000
35Manuel SCHMIDTGER57.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben