Liga Zon Sagres by George

Maritimo Funchal – Gil Vicente 


26.03.2012 19:00, Liga Zon Sagres, Portugal



Maritimo empfängt am frühen Abend Gil Vicente. Maritimo Funchal spielt in letzter Zeit einen schönen Fußball und konnte 4 der letzten 5 Spiele zuhause gewinnen. Sie stehen mit 42 Punkten auf dem 5.Tabellenplatz und können heute durch einen Sieg ihre Tabellenposition festigen. Gewinnen sie heute, stehen sie mit einem Bein im europäischen Wettbewerb und der Abstand zum 6 platzierten Guimares erhöht sich auf 9 Punkte. Maritimo Funchal ist eine sehr starke Heimmannschaft und das zeigen sie uns schon seit Jahren in der portugiesischen Liga. Im letzten Spiel gegen Vitoria de Setubal konnte sie auswärts einen Punkt ergattern, doch sie waren die bessere Mannschaft und hätten den Sieg verdient gehabt. Ihr Restprogramm beinhaltet 2 sehr sehr schwere Spiele gegen Porto und Benfica und da weiß Trainer Pedro Martins, dass man die nächsten 3 Spiele unbedingt gewinnen muss, um sich schon vorher für den UEFA CUP zu qualifizieren. Zuhause haben sie eine sehr starke Bilanz mit 8-1-2 und 16:9 Toren. Sie kassieren zuhause die viertwenigsten Tore in der Liga, aber im Gegensatz zu den anderen Top 5 Mannschaften, schießen sie auch die wenigsten Tore. Ihr Goalgetter Diawara (10 T) wechselte in der Winterpause zum FC Sevilla, aber Maritimo Funchal konnte ihre Form stets aufrechterhalten und mit Dias (8T) und Sami (4T) neue Goalgetter hervorheben. Trainer Pedro Martins lässt zuhause mit einer sehr offensiven Formation der 4-3-3 spielen. Mit Luiz und Felicio fehlen heute zwei Auswechselspieler.
Gil Vicente musste in der Woche im portugiesischen Pokal gegen einen sehr starken Gegner dem SC Braga antreten. Sie konnten im Elfmeter schießen gewinnen, aber es kostete Gil Vicente sehr viel Kraft und Ausdauer dieses Spiel noch umzudrehen. Sie waren in der Halbzeit mit 2:1 hinten. Auswärts spielen sie in dieser Saison nicht besonders gut und können nur 1 Sieg in den 5 Auswärtsspielen vorweisen. Ihre Auswärtsstatistik lautet 2-4-6 mit 9:20 Toren. Sie können in der Liga nichts mehr erreichen und haben noch 8 Punkten Vorsprung zu den Abstiegsplätzen.

33 Tore hat Gil Vicente in dieser Saison kassiert und 20 davon erhielten sie auswärts. Ihr Trainer Paulo Alves wird heute mit der Klassischen 4-4-2 Formation antreten. Mit Claudio befindet sich ihr bester Goalgetter in der Abwehr. Das sagt uns schon alles. Sie haben einfach viele Probleme im Sturm. Mit Vieira (4T) und Richard (0T) haben sie zwei Stürmer die insgesamt nur 4 Tore geschossen haben und das ist einfach zu wenig. Der Heimsieg von 1,74 ist fair und absolut spielbar. Gil Vicente musste in der Woche gegen Braga im Pokal spielen und ist sehr erschöpft, dagegen konnte Maritimo sich auf dieses Spiel bestens vorbereiten. Mit 11-3-0 kann Maritimo noch eine sehr starke Heimbilanz gegen Gil Vicente vorweisen.



Mein Tipp: Martimo Sieg Quote 1,74 bei Betfair EInsatz 18 €



Viel Erfolg

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben