Trippel B Challenge Snooker Donnerstag by Stig

Die Snooker-Elite trifft sich diese Woche bei den China-Open. Da ich bei der letzten Top-Chance voll daneben lag, hoffe ich, dass es heute besser wird. Aufgepasst! Die Spiele fangen Donnerstag teilweise schon früh an. Ich habe erstmal die Quoten von Bet365 genommen, da die Quoten von Betfair noch nicht da sind.

Stephen Lee – Gream Dott

Tipp 1 Quote 1,72 bei Bet365

Einsatz 700,- Euro, Gewinn 1.204,00 Euro

Stephen Lee befindet sich weiter in der Form seines Lebens. Er gewann vorige Woche das letzte Turnier der Tour mit einem Finalsieg 6-0 gegen Neal Robertsson. Bei den vorherigen Turnieren scheiterte er 2 mal erst im Halbfinale. Gestern gewann er locker 5-1 gegen Tom Ford. Heute trifft er auf Gream Dott, der konnte sich in Runde 1 5-2 gegen Mark King durchsetzen. Ich denke, er wird gegen Lee keine Chance haben und sehe Lee derzeitig 80-20 vorne. Ich auf die Quote von Betfair gespannt, sobald, dass sie kommt, werde ich schreiben, wo ich das Spiele wette.

Mark Selby – Ding Junhui

Tipp 1 Quote 1,72 bei Bet365

Einsatz 700,- Euro, Gewinn 1.204,00 Euro

[cbanner#8]

Das dritte Spiel zwischen den beiden innerhalb von 4 Wochen. Das erste konnte Ding 10-7 im Finale in Wales durchsetzen, das letzte gewann Selby locker 5-1. Ding hat nur mit Mühe und Not sich 5-4 gegen Ben Wollaston in Runde 1 durchsetzen können. Er lag 4-0 hinten und Wollaston hatte 3 Fraimebälle zum Sieg. Einen davon hat er unverständlicher Weise aus einem halben Meter Entfernung verschossen. Diesen hätte selbst ich mit verbundenen Augen eingelocht. Selby gewann locker in Runde 1 5-0 gegen Li Hang. Er hat zu seiner alten Stärke zurückgefunden und wird dieses Spiel, obwohl Ding Heimspiel hat, gewinnen.

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben