PartyPoker Premiere League: Das Line-up im Montesino steht fest!

Am kommenden Donnerstag, den 4. April 2012, beginnt die WPT im Montesino Wien. Zum Auftakt findet zum einen das €340 WPT Opening Event statt, zum anderen die PartyPoker Premier League. Wir stellen euch das starke Line-up vor! 

Insgesamt werden 16 Spieler in zwei verschiedenen Gruppen gegeneinander antreten, um den Sieger zu finden. Wie wir bereits mehrfach angekündigt haben, werden unter anderem Erik Seidel, Phil Laak, Tom Dwan, Sam Trickett, Patrick Antonius und Elky den Weg an die Tische finden. Das Montesino in Wien erwartet also eines der stärksten Line-Ups in der Geschichte der Party Poker Premier League. 

Und so sieht das momentane Line-Up in den einzelnen Gruppen aus:

Group A
1. Tony G
2. Andy Frankenberger
3. Erik Seidel
4. Luke Schwartz
5. Phil Laak
6. Eugene Katchalov
7. Tom Dwan
8. Qualifier 1

Group B
1. Sam Trickett
2. Daniel Cates
3. Patrik Antonius
4. Vanessa Selbst
5. Yevgeniy Timoshenko
6. Bertrand ‘ElkY’ Grospellier
7. Scott Seiver
8. Qualifier 2

2 Plätze sind noch nicht vergeben und um diese Plätze wird heute der Kampf beginnen. Insgesamt treten 24 Spieler gegeneinander an, die versuchen werden einen Startplatz für das $125.000 Event zu ergattern. Auch hier sind einzelne Gruppen vorgesehen, die wie folgt aussehen: 

Pokerlegende Doyle Brunson spielte in London

Event 1 Group A – Sonntag 1. April

Pro – Bartolomeu Gomila
Pro – Bodo Szbresny
Pro – Erich Kollmann
Online – Ian Frazer
Online – Dmitry Tretyakov
Online – Mathew Frankland

Event 1 Group B – Sonntag 1. April

Pro – Antony Lellouche
Pro – Alexander Petersen
Pro – Giovanni Rizzo
Online – Diego Zeiter
Online – Peter Muehlbek
Online – Antonis Poulengeris

Event 2 Group A – Montag 2. April

Pro – Bruno Fitoussi
Pro – Melanie Weisner
Pro – Dominik Nitsche
Online – Manfred Joachim Weir
Online – Emir Misljimi
Online – Michael Thoms

Event 2 Group B – Dienstag 3. April

Pro – Xuan Liu
Pro – Florian Strasser
Pro – Steve O’Dwyer
Online – Ondrej Vinklarek
Online – Benjamin Wilinofsky
Online – Griffin Benger

In jeder Gruppe werden 3 Spieler sich für die nächste Runde qualifizieren. Die 6 verbliebenen Spieler von Event 1 treten dann gegeneinander an, um den Seat für die „Gruppe A“ zu ergattern und um gegen Tony G, Erik Seidel und Co zu spielen. Die 6 verbliebenen Spieler von Event 2 versuchen sich dann natürlich für die zweite Gruppe zu qualifizieren, in der bereits unter anderem Tom Dwan, Vanessa Selbst und Elky vertreten sind. 

Neben den gesetzten Pros, wo wir auch deutschsprachige Spieler wie Dominik Nitsche, Erich Kollmann und Bodo Szbresny finden, haben sich auch sehr starke Spieler bei den Online-Qualifikationen durchgesetzt. So sind unter anderem EPT Berlin Champion Benjamin Wilinofsky, Ian Frazer und Mathew Frankland mit von der Partie. 

Wer sich am Ende durchgesetzt hat und wie sich die deutschsprachigen Spieler geschlagen haben, dass alles erfahrt ihr wie immer ausführlich auf Hochgepokert.com.

Hier die kompakte Übersicht der Highlights:

Datum:EventBuy-in
04. bis 08. AprilWPT Opening340,00 €
04. bis 10. AprilPartyPoker Premier League125.000,00 €
10. bis 15. AprilWPT Vienna3.500,00 €
11. bis 13. AprilThe Big GameCash Game


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben