SuperStar Showdown: Blom führt überragend nach erster Session

Gestern startete der SuperStar Showdown zwischen Viktor Blom und Isaac Haxton auf PokerStars. Wie wir bereits berichteten, wird auf jeder Seite mit $500.000 gespielt und das Match ist erst entschieden, wenn einer von beiden die $500.000 in den Sand gesetzt hat. Viktor Blom führt nach dem ersten Tag, denn er konnte Haxton satte $200.000 abnehmen.  

Viktor Blom will Rache. Der Schwede hat die bisherigen Matches gegen Isaac Haxton allesamt verloren. Nun kommt es zum Superduell. Die 1 Million Dollar Challenge hat es in sich und nach den ersten vier Stunden führt der Schwede mit rund $200.000. 

In der ersten Stunde konnte Isaac ‚PhilIvey264‘ Haxton ein Führung von $40.000 erspielen. Unter anderem durch diesen Pot: Die vierte Hand an Tisch 2 wurde gedealt. Haxton eröffnete mit einem Minraise auf $800. Der Flop kam mit 6d9sTs und Blom check-callte die Bet von $928. Der Turn brachte die 6c und Blom check-callte erneut die Bet, dieses Mal in Höhe von $2.280. As on the River. Haxton bettete nun $12.000 und der Schwede shippte seinen Stack mit rund $35.000. 

Showdown:

Viktor Blom: 6h7d
Isaac Haxton: AhAd 

Das Full House am River brachte den Pott zum US-Amerikaner und Haxton hielt die Führung. Doch dann wendete sich das Blatt. Unter anderem durch diesen Pott: 

Die Straight am River brachte Isildur die Führung und nun war er rund $40.000 vorne. In der darauffolgenden Stunde ging es hin un her und die beiden schenkten sich nichts. Auch Haxton konnte die ein oder andere $100.000 Hand gewinnen. Doch nach Ende der dritten Stunde  war der Schwede mit rund $80.000 in Führung. Diese Hand machte es zum Teil möglich: 

In der letzten Stunde legte sich Isildur1 richtig ins Zeug und baute seine Führung auf $230.000 aus. Doch Haxton erholte sich ein wenig und konnte unter anderem noch diese Hand gewinnen:

Am Ende, nach 1.901 gespielten Händen und vier Stunden Spielzeit war Viktor Blom dann insgesamt $198.438 in Führung. Jedoch geht es bei den beiden hin und her und der Ausgang des Duells ist noch lange nicht vorherzusagen. Heute Abend geht der Kampf ab 19:00 Uhr weiter und die Railbirds werden auf PokerStars.com garantiert auf ihre Kosten kommen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben