Europa League by George

Hannover 96 – Atletico Madrid 


05.04.2012 21:05, UEFA Europa League, Europa

Heute empfängt Hannover 96 den spanischen Teilnehmer Atletico Madrid. Im Hinspiel sind sie als Außenseiter ins Vicente Calderón gereist und verloren das Spiel nur mit 2:1. Heute haben sie gute Aussichten im Rückspiel zu bestehen, doch Atletico Madrid ist ein harter Gegner, den man eben nicht so leicht bezwingen kann.Das Stadion wird sicherlich ausverkaut sein und die Zuschauer werden Hannover zusätzlich puschen. Seit 21 Heimspielen sind sie zuhause ungeschlagen und verbuchen eine Bilanz von 12-9-0. Sie sind auch in dieser Saison auf Europakurs und das können sie ihrem Trainer verdanken. Zwischen Abwehr und Mittelfeld wird Pinto das Bindeglied bilden und versuchen Madrids offensive zu zerstören. Ya Konan und Diouf werden voraussichtlich stürmen und die eine oder andere Torchance haben. Diouf hat uns im Hinspiel gezeigt, dass die Abwehr Madrids zu durchbrechen ist. Trainer Slomka weiß ganz genau, dass Hannover heute das Spiel machen muss und das es keine leichte Arbeit sein wird, dies umzusetzen.

Seine Mannschaft wird er mit einer 4-1-3-2 Formation aufstellen. 

Hannover (4-1-3-2): Robert Zieler, Steve Cherundolo ,Christian Pander, Emanuel Pogatetz, Mario Eggimann, Sergio Pinto, Jan Schlaudraff, Konstantin Rausch, Christian Schulz, Mame Biram Diouf, Didier Konan Ya


 Atletico Madrid ist eine Mannschaft, die unter dem jetzigen Trainer Diego Simeone, den Spielgeist zurückfand. Sie sind nicht nur zuhause bärenstark, sondern tretten sehr stark auch auswärts auf und haben in dieser Europa League Phase, so manchen starken Gegner auswärts bezwungen. In der Liga konnten sie in dieser Saison nur 2 Auswärtsspiele gewinnen und darauf spekuliert ihr heutiger Gegner.

Doch Liga und Europa League kann man nicht zusammen vergleichen. In Besiktas oder auch in Rom konnte Atletico auswärts nicht nur gewinnen, sondern schossen auch 3 Tore. Falco (7T) ist im Moment der Stürmer den Atletico besitzt und den viel Topclubs jagen. Er erzielt Tore mit Leichtigkeit und macht jeden Abwehrspieler das Leben schwer. Heute wird er mit Adrian Lopez (5T) und Diego die Offensive Atletico´s schmücken. Diego konnte sich in der Mannschaft sehr gut einbinden und kommuniziert prächtig mit den anderen beiden. Alle sind voll aufeinander abgestimmt und verstehen sich mittlerweile einfach blind. Tiago, Adrian, Suarez, Salvio und Diego sorgen im Mittelfeld für die Gestaltung des Spiels und in der Abwehr sorgt Miranda, Godin, Perea und Filipe für Stabilität.

Atletico (4-5-1): Thibaut Courtois, Miranda, Godin, Perea, Filipe, Tiago, Adrian, Suarez, Salvio, Diego, Falcao

Hannover kann zuhause jeden Gegner das Leben schwer machen und 11 der letzten 12 Spiele endeten über 2,5 Tore. Die letzten 6 Heimspiele Hannovers endeten über 2,5 Tore.

In der Europa League blüht Atletico so richtig auf und sie werden heute versuchen mindestens 1 Tor gegen Hannover zu schießen. Hannover muss versuchen das Spiel zu machen und durch die offensive Einstellung werden sicherlich Räume für Madrid vorhanden sein. Vom Mannschaftlichen her hat Atletico sicherlich den besseren Kader, doch heute kann alles passieren und deshalb gehe ich auf die über 2,5 Tore Wette. Nach dem Hinspielergebnis müssen beide Mannschaften das Tor suchen, den keine kann sich so richtig sicher fühlen.



[cbanner#8]

Mein Tipp: Over 2,5 Tore Quote 1,85 bei betfair Einsatz 65 €



Viel Erfolg



Kombiwette: Athletic Bilbao – FC Schalke 04
Tipp: X Quote 4,10

Hannover 96 – Atletico Madrid
Tipp:X Quote 3,60

Zusammen: 14,76 x 10 € = 140,76 €




Neuer Kassenstand
Beginn: 2000 €
Hoch: 2039,60 €
Tief: 1888,23 €
Aktuell: 1985,60 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben