WPT Opening im Montesino mit starkem Auftakt!

Es ist World Poker Tour Time im Montesino. Mit dem WPT Opening gab es gestern den großen Auftakt und das Montesino verwandelte sich ins Poker-Paradies. An jeder Ecke wurde Poker gespielt, Stars und Sternchen der Szene waren vor Ort, TV-Kameras so weit das Auge reicht und phantastisches Wetter zum Barbecue auf der neu gestalteten Terrasse sorgten für eine einmaliges Feeling.

Die Atmosphäre im Montesino war gestern zum Auftakt der World Poker Tour einzigartig. Als Zuschauer fühlte man sich bereits wie im Poker-Paradies. Für 203 Starter des €200.000 garantiert Events ging es aber auch schon ans Eingemachte. Sie kämpften um den Einzug in den zweiten Tag, der am Samstag stattfinden wird. Heute und morgen folgen noch die Starter von Tag 1b und Tag 1c. 

Ein Event, dass €200.000 garantiert aber gerade einmal ein Buy-In von €340 verlangt, ist nicht gerade einfach auf die Beine zu stellen. 667 Teilnehmer müssen am Ende am Turniergeschehen teilnehmen, damit ein Overlay vermieden wird. Doch Tag 1a zeigt, dass das Montesino seine Hausaufgaben gemacht hat. 203 Starter und 23 2nd Chances sorgten bereits für einen Preispool von €67.500. Da sich bekanntlicherweise die Teilnehmerzahlen an den Folgetagen steigern, kann schon jetzt von einem erfolgreichen Event gesprochen werden. 

23 Spieler überlebten den ersten Tag. Chipleader ist der Österreicher Karl Berger, der mit 407.000 an Chips weit in Führung liegt. Im Vergleich hat Oswin Ziegelbecker, der auf Rang 2 gelistet ist, gerade einmal 284.00, Jörg Koscher auf dem dritten Rang 147.500. 

Heute geht es mit dem zweiten Starttag um 17:00 Uhr weiter. Für kurzentschlossene Spieler hier nochmals eine Übersicht. Für €340 Buy-In erwartet euch ein garantierter Preispool von €200.000. Ihr bekommt 10.000 Startchips und spielt 30 Minuten Level. 

Wem die €340 allerdings noch zu viel sind, der kann sich heute abend im €40 „Last Chance“-Satellite für den dritten und somit letzten Starttag qualifizieren. 

Alle Infos zur WPT und zu den einzelen Events findet ihr auf der offiziellen Seite des Montesinos

Chipcounts nach Tag 1a

PlatzFam.NameVor.NameCountryChipcount
1BergerKarlAUT407.000
2ZiegelbeckerOswinAUT284.000
3KoscherJörgAUT147.500
4KoponenNikoFIN146.000
5RainerOliverAUT139.500
6ShenalRobertAUT139.000
7BarcsaSandorROU133.000
8RenatoSzaboHUN96.500
9SiberChristianAUT93.000
10NitaIonPOL91.000
11HenslerFritzAUT82.500
12SimperlWolfgangAUT80.000
13FelsingMoritzGER64.500
14CurroAdrianoAUT62.000
15ForcheJürgenAUT61.000
16HajekRudolfAUT55.000
17SchwarzingerMartinAUT50.500
18HorvathJochenAUT34.500
19WuZhuanghoAUT29.500
20KollarStefanAUT22.500
21BasarVahitTUR21.500
22WeinreichAlexanderAUT19.500
23TcheaAnaniasAUT11.000

Pics: Damien Cooper

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben