WPT Montesino: Die Gewinner der Sideevents

Gestern gab es einen Tag Pause zur Erholung bei der WPT in Wien, ehe heute das Main Event der World Poker Tour im Montesino begann. Nichtsdestotrotz hatte man Gelegenheit sich bei zwei kleineren Sideevents zu beweisen. Viele Spieler nutzten diese Option. 

Rok Lihtenvalner setzte sich im €330 PL-Omaha Turnier gegen 97 Teilnehmer durch und konnte die schöne Summe von €8.190. Ebenfalls in die bezahlten elf Ränge kamen unter anderem Philipp Junghuber (AUT, 3rd, €3.580) und Heinz Traut (GER, 10 €830). 

Beim €550 NL-Hold’em Sideevent ging es für 13 Beteiligte von ehemals 122 Spieler, in den finalen Tag. Dort setzte sich am Ende der Österreicher Sea De Siang durch und nahm freudestrahlend den Scheck in Höhe von €16.230 entgegen. 

Alle Informationen zu den Side Events sowie zu den einzelnen Turnieren bei der World Poker Tour, findet ihr auf der Seite des Montesino

€330 PL-Omaha Payouts

PLACENAMECountryPRIZE
1LihtenvalnerRokSLO€ 8.190
2VainionkulmaArviFIN€ 5.360
3JunghuberPhilippAUT€ 3.580
4DerdakChristophAUT€ 2.600
5RamdinVictorUSA€ 1.900
6LeebThomasAUT€ 1.490
7GöschlOttoAUT€ 1.290
8KhodrAbdulGER€ 1.150
9SeifriedMarkusAUT€ 1.040
10TrautHeinzGER€ 830
11MorozovsMihazlsLIT€ 500

€550 NL-Hold’em Payouts

PLACENAMECountryPRIZE
1De SiangSeaAUT€ 16.230
2ZaborskyMichalSVK€ 10.430
3SenftMaximilianAUT€ 6.950
4H.HeinzAUT€ 5.220
5S.EduardGER€ 4.060
6CsermelyBalazsHUN€ 3.190
7KaradiIstvanHUN€ 2.610
8HauerSaschaAUT€ 2.030
9GeichlägerJohannesAUT€ 1.740
10RufGüntherGER€ 1.620
11DrakicBojanMNE€ 1.450
12MerzenCarstenGER€ 1.270
13PericDaliborDEN€ 1.150

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben