Stadtderby in Madrid by George

Atletico Madrid – Real Madrid 


11.04.2012 22:00, Primera Division (Liga BBVA), Spanien

Heute kommt es in Madrid zum Stadtderby. Atletico Madrid gegen Real Madrid. Beide wollen gewinnen, doch wer hat die besseren Nerven in diesem Spiel. Ausverkauft wird das Stadion allemal sein. Fast jeder Einwohner in Madrid wartet auf dieses große Spiel und die Rivalität der Mannschaften ist enorm. Das Hinspiel endete 4:1 für Real Madrid und die Buchmacher geben uns eine sehr gute Quote auf den Auswärtssieg Reals. Heute werden sie sehen, wer die Macht in Madrid hat.
Kraft, Dynamik, Technik und Tempo wird bei diesem Spiel eine wesentliche Rolle spielen und da ist Real Madrid weit vorne. Beide Mannschaften hatten in den letzten Wochen sehr viele Spiele, doch sie müssen heute auf sehr viele Spieler verzichten. 5 Stammspieler (Verteidiger Miranda, Lopez,Sílvio, Mittelfeldspieler Suarez und Angreifer Salvio) fallen aus und 2 weitere Stammspieler (Angreifer Falcao und Adrián angeschlagen) sind fraglich für diese Partie. Das ganze Spiel ist auf Falcao abgestellt und spielt dieser nicht, ist die Mannschaft fast zu 50 % dezimiert. Koke kommt zwar zurück ins Team, doch Atletico kann die Massen an Ausfällen nicht ersetzen. Real dagegen hat eine sehr große Auswahl an Weltklassefußballer in der Mannschaft und konnte den einen oder anderen ausruhen. Real ist nicht nur heiß auf Atletico Madrid, sondern sie wollen endlich den Meisterschaftstitel gewinnen. Sie müssen noch gegen den Erzrivalen FC Barcelona spielen. Der Rückstand beträgt nur noch 4 Punkte und müssen das heutige Spiel gewinnen, um ein gutes Polster zu haben, falls sie gegen Barcelona verlieren würden. Real kann fast mit der besten Mannschaft auflaufen. Es werden Carvalho und Diarra zwei Spieler fehlen, die nicht so sehr ins Gewicht fallen.

Verteidiger Ramos kehrt zurück ins Team und wird sicherlich Real sehr nützlich sein. In den letzten Aufeinandertreffen gab es keine einzige Niederlage für Real Madrid und die Bilanz lautet 9-1-0. Was spricht noch das Real gewinnen wird. Real hat am Wochenende die 100 Marke erreicht. Sie schießen fast 60 % mehr Tore als ihr heutiger Gegner. Auswärts kassieren sie deutlich weniger Gegentore als zuhause und haben auswärts die beste Abwehr in der Liga. Ihre Bilanz lautet 12-2-1 mit 40:10 Toren. Sie haben nur 1 Spiel auswärts verloren und das war gegen den FC Barcelona. Atletico Madrid hat zuhause eine sehr gute Bilanz von 9-4-2 mit 29:10 Toren. Sie verloren nur gegen Betis Sevilla und den FC Barcelona ihre Heimspiele. Doch heute kommt mit Real Madrid nicht nur die zweite Topmannschaft Spaniens, sondern Angstgegner und Erzrivale zugleich. Man hat bei Atletico gesehen, dass sie am Wochenende keine Kraft mehr haben, und verloren zurecht gegen Levante mit 2:0. Die ganzen englischen Wochen und die schweren Spiele kosteten der Mannschaft nicht nur Kraft, sondern auch Verletzungssorgen.Real Madrid kann besser mit dieser Situation umgehen und kann sicherlich die bessere Mannschaft aufstellen. Sicherlich werden wir sehr viele Fouls sehen und man darf sich auch nicht überrascht fühlen, wenn man den einen oder anderen Platzverweis sieht. Mit Özel, Benzema, Higuaín, Ronaldo, Kaka u.v.m haben sie zahlreiche offensive Spieler die Tore erzielen können und werden.

Viele Mannschaften haben Probleme mit dem schnellen und direkten Spiel Real Madrids und Atletico wird sicherlich heute sehr viele Probleme in der Abwehr haben. Jeder Spieler bei Real weiß, dass er 100% geben muss, da er sonst eiskalt auf die Bank gesetzt wird. Der Kampf um einen Stammplatz in der Mannschaft ist groß und alle wollen spielen. Genau das erhöht nicht nur den Spielwillen, sondern auch das Tempo im Spiel. Sie reisen fast mit Bestbesetzung an und wollen dieses Spiel heute gewinnen.

[cbanner#8]



Mein Tipp: Real Sieg Quote 1,69 by Betfair Einsatz 44 €



Viel Erfolg



Kombiwette:
Real Sieg 1,60


Juve Sieg 1,35


DNB Ajax Wette 1,50


Arsenal Sieg 1,42


Gesamtquote: 4,60 x 25 € Einsatz = 115,02 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben