Triple B Challenge Freitag, 13. April by Stig

Hallo alle Sportfreunde, Mittwoch mußten wir einen kleinen Verlust von 165,- Euro verzeichnen. Damit beträgt der Kassenstand 12.700,27 Euro. Heute werden wir uns wieder in Tenniswelt umsehen. Wir richten wieder den Blick nach Marokko zu den Herren.

14:15 Uhr Benoit Parire – Flavio Cipolla

Tipp 2 Quote 2,16 bei Betfair, Einsatz 400,- Euro, Gewinn 864,- Euro

Das Spiel ist ein 50/50. Ich tendiere trotzdem leicht zu Cipolla. Die Buchmacher tun sich hier auch schwer. Einige haben Cipolla vorne. Das französische Wunderkind und Riesentalent Paire, gilt als der absolute Playboy auf der Tour. Laut eines Freundes auf der Tour, ist er immer nachts auf Beutezug, statt sich mehr auf das Training zu konzentrieren. Wenn er seine Einstellung eines Tages ändern wird, wird er sicherlich locker und leicht in die Top 30 kommen können. Das Potenzial hat er allemal. Er besitzt so viele Facetten in seinem Spiel, nur sein Temperament steht ihm oft im Weg. Cipolla ist ein typischer italienischer Spieler, der sich – wie die meisten Italiener – auf Sand am wohlsten fühlt. Er ist aber auch in der Lage auf Hardcourt gut zu spielen. Ich räume ihm heute ganz ordentliche Chancen ein und da die Quote einfach ansprechned ist, muß sie probiert werden.

14:15 Uhr Igor Andreev – Guillermo Garcia-Lopez

Tipp 2 Quote 2,12 bei Betfair, Einsatz 500,- Euro, Gewinn 1.060,- Euro

[cbanner#8]

Andreev hat ein schlechtes Jahr 2011 hinter sich. Er ist auf der Weltrangliste auf Platz 100 abgerutscht. 2012 scheint seine Form sich wieder etwas zu bessern. Er konnte vor gut 3 Wochen immerhin das Finale beim Challenger Turnier in Dallas erreichen, wo er gegen Frank Dancevic 7-6 6-3 verlor. Sand ist sein bevorzugter Belag. Hier gewinnt er knapp 59 % der Spiele. Dieses Jahr ist seine Bilanz bis jetzt 13/4, 2011 nur 10/14.

Der Spanier Garcia-Lopez ist auch ein ausgeprägter Sandplatzspeziallist. Er konnte bisher in seiner Karriere 57 % seiner Spiele auf Sand gewinnen. Das Turnier in Casablanca ist in diesem Jahr sein erstes auf diesen Belag. Er konnte in den ersten beiden Runden gute Sandplatzspieler, wie Fognini und Mathieu, besiegen. Meiner Meinung nach, hat er mindestens eine 50/50 Chance. Ich sehe ihn sogar leicht vorne.

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben