EPT Berlin – Liveblog zu Tag 1b

01.00 Uhr – Tag 1b beendet

Alle Spieler haben bereits den Turniersaal verlassen. Ab Morgen um 12:00 Uhr werden wir euch von Tag zwei der Heim EPT berichten. Gute Nacht.

00:45 Uhr – Chipcounts

It’s done. Hier haben wir schon einmal die vorläufigen Chipcounts für euch:

Konstantinos Nanos – 37.000
Thomas Dolezal – 126.300
Mario Puccini – 198.900
Steven Thomsen – 90.100
Boris Becker – 27.000
Paul Knebel – 63.700
Tobias Wagner – 31.100
Felix Schulze – 92.000
Cengiz Ulusu – 242.800
Felix Schulze – 92.000
Giuseppe Pantaleo – 10.400
Pietro Sibione – 99.300
Mario Walkner – 99.900
Alexander Isenberg – 51.700
Sebastian Winkler – 109.900
Dominik Nitsche – 35.100
Franz Ditz – 34.400
Daniele Nestola – 31.800
George Danzer – 54.100
Jan Collado – 36.700
Moritz Kranich – 36.800
Gregor Derkowski – 111.000

Alle weiteren Infos erhaltet ihr in Kürze in der Tageszusammenfassung des zweiten Starttages der EPT Berlin.

00:30 – Gleich ist es vorbei!

Tag 1b  ist gleich beendet, wir melden uns mit den Chipcounts wieder.

00:00 Uhr – Preispool und Payouts wurden bekannt gegeben

€3.725.000 warten in den nächsten Tagen darauf unter den Spielern verteilt zu werden. Vergangenes Jahr fanden sich 773 Spieler in der Spielbank Berlin zur EPT ein und generierten einen fast identischen Preispool von €3.865.000.

Hier die Payouts:

1. – €825.000
2. – €500.000
3. – €290.000
4. – €220.000
5. – €172.000
6. – €133.000
7. – €97.000
8. – €72.000
9.+10. – €51.000
11.+12. – €38.000
13.+14. – €30.000
15.+16. – €25.000
17.-24. – €20.000
25.-32. – €17.500
33.-40. – €15.000
41.-56. – €13.000
57.-72. – €11.000
73.-88. – €9.000
89.-112. – €7.500

23:45 Uhr – Boris Becker doppelt auf

Der ehemalige Wimbledon Sieger konnte soeben seinen Stack verdoppeln. Mit AdKc hatte er einen aktzeptabelen Vorteil gegen seinen Gegenspieler AsQs. Das Board brachte keine Hilfe und so hat Boris wieder eininge Big Blinds mehr zur Verfügung.

Board: 2d5dAh9h2s

Boris Becker ist damit nicht mehr Short und hat nun einen Stack von ungefähr 34.000 an Chips.

23:20 Uhr – Pius Heinz busto

Der Mega-Spot bei Pius Heinz aber leider nicht für ihn. Mit Queens bekommt er seinen Stack in die Mitte, läuft allerdings gegen Aces und Kings. Die Könige machen dann noch Quads und somit war es das Aus für den Poker Papst Pius.

23:15 Uhr – Zahlen, Daten, Fakten

Während die Spieler immer noch nicht all zu viel Action machen, haben wir uns um die Fakten gekümmert. Insgesamt sind es 502 Spieler an Tag 1b geworden. Zusammen mit den 243 Teilnehmern von Tag 1a haben wir also 745 Spieler und somit konnte die Teilnehmerzahl vom Vorjahr (773) nicht geknackt werden.

284 sind aktuell noch an Tag 1b vertreten und das letzte Level des Tages steht an.

22:40 Uhr – Weiter geht’s

Die letzte Pause ist vorüber und die Spieler haben sich wieder an den Tischen eingefunden. Let’s Deal!

22:15 Uhr – Giuseppe Pantaleo nimmt Spieler vom Tisch

Pantaleo konnte gerade seinen Stack vergrößern. Preflop stellte er seinen Gegenspieler mit Jacks All-In und ist nun bei 65k:

22:10 Uhr – Zähe Phase

Wie bereits gestern haben wir die Zähe Phase erreicht. Niemand möchte nach so einem langen Tag jetzt noch busten. In wenigen Minuten beginnt die letzte Pause des Tages. Wir sind gleich wieder für euch da.

21:45 Uhr – Big Boss verdoppelt

Unser Chef hat gerade während der Battle zwischen Tobi und Jens seinen Stack mit 6d6c in die Mitte bekommen. Jan Bendik callt mit AsJh und der Flip fällt zu Gunsten von Benjamin Kang aus. Somit ist der Big Boss hoch auf 14.000.

21:15 Uhr – Pius Heinz fängt an zu sammeln – 42.000 Chips

 

21:00 Uhr – Sandra Naujoks busto und Winkler holt auf

Sehr short am Tisch war EPT Gewinnerin Sandra Naujoks fast den kompletten Turniertag. Im All-In rannte sie mit Pocket Tens gegen Kings und schied leider aus.

Besser läuft es für Sebastian Winkler, welcher zwischenzeitlich nur noch 15.000 Chips hielt. Mit 7s4s ging es aus dem Big Blind wieder aufwärts. Einige Chips konnte er mit seinem komplettierten Drilling Qh6s4d4c9s wieder gut machen.

 

20:45 Uhr – Alle Spieler im Hyatt

Da jetzt nur noch rund 400 Spieler im Turnier sind, wurden die Tische in der Spielbank aufgelöst und es spielen nun alle im Ballsaal des Hyatt um den Einzug in Tag 2. Marvin Rettenmaier – 28.000, Felix Schulze – 97.000 und Nicolaus Teichert – 17.000 wurden umgesetzt.

20:40 Uhr – Weiter geht’s

Gut gestärkt geht es hier weiter. 4 Level werden noch gespielt und wir bringen euch neben dem Championsleague Kracher Bayern München vs Real Madrid alle wichtigen Infos aus dem Turniersaal.

19:00 Uhr – Dinnerbreak

75 Minuten Dinnerbreak – Bis gleich!

18:35 Uhr – Rettenmaier back to the Roots

Marvin Rettenmaier ist zurück auf 30.000 Chips. Gegen Elio Fox callt er mit 7s7d 3 Barrels auf einem Board von 8s7d3cKsKh, der nur 4s5s zu bieten hat.

18:25 Uhr – Puccini mit starkem Call

Mario Puccini callt die 3-Bet von Mike McDonald und beide sehen einen Flop von 2cQh2h – „Timex“ C-Bettet ungefähr Potsize und Puccini callt. Am Turn 9c das gleiche Spiel, Puccini check-callt erneut die Bet von Timex. Am River 9s checken beide und Puccini zeigt JsJh und ist gegen AsKs weit vorne. 60.000 stehen nun vor ihm.

18:20 Uhr – Winkler verdoppelt

Sebastian Winkler konnte soeben mit Kings verdoppeln. Auf einem Queen High Flop geht alles in die Mitte und sein Gegner hält Qh7h. Die Könige halten und Winkler hat nun rund 53.000.

17:50 Uhr – Viele kleine Pötte

Ismael Bojang konnte ein paar Chips gewinnen:

Sebastian Winkler hingegen gab etwas ab:

 

17:40 Uhr – Chipcounts

Aktuelle Chipcounts:

Mario Puccini 38.000
Pius Heinz 35.000
Stefan Rapp 60.000
Paul Knebel 30.000
Ismael Bojang 25.000
Ben Kang 26.000
Rino Mathis 12.000
Sandra Naujoks 17.000
Dominik Nitsche 48.000
Sebastian Winkler 14.000
Gregor Derkowski 103.000
George Danzer 12.000
Alessandro Laubinger 12.000
Martin Finger 33.000
Michael Keiner 26.000
Wilfried Härig 10.000
Daniele Nestola 48.000
Kathrin Schwirz 23.000
Timo Pfützenreuter 36.000
Constantin Meyer 20.000
Giuseppe Pantaleo 60.000
Paul Michaelis 47.000
Tobias Wagner 30.000
Moritz Kranich 9.000
Mohsen Tayfeh 21.000
Khiem Nguyen 22.000

17:30 Uhr – Bust-Outs

Jan Peter Jachtmann hat es erwischt. Mit Jacks läuft er gegen ein geflopptes Set Achten und verabschiedet sich aus dem Main Event. Auch Kilian Kramer ist nicht mehr von der Partie.

Wir holen nun die aktuellen Chipcounts.

17:00 Uhr – Level 5

150/300 Ante 50 – noch rund 465 Spieler im Turnier.

16:40 Uhr – Next Break

Die zweite Pause des Tages steht an. In 15 Minuten geht es in das 5. Level des Tages.

16:33 Uhr – Leons Bust-out

16:20 Uhr – Sebastian Ruthenberg und Tobias Reinkemeier busted

Da heute über 500 Teilnehmer den Weg zur EPT fanden, müssen einige Tische in der gegenüberliegenden Spielbank gespielt werden, an denen bis vor kurzem noch Sebastian Ruthenberg und Tobias Reinkemeier saßen. Für Marvin Rettenmaier läuft es besser. Er konnte seinen Stack auf 65.000 Chips ausbauen.

16:00 Uhr – Sido ausgeschieden

Wir befinden uns derzeit in Level 4, Blinds 100/200 Ante 25. Den Berliner Jungen Sido hat es erwischt. Seine letzten 20.000 Chips stellte er mit Aces rein und verlor die Hand auf der Zielgeraden. Sein Gegenspieler hielt Könige und bekam sein Set am River. Bis zum nächsten Mal!

15:50 – Chipcounts

Hier einige Chipcounts, zur Verfügung gestellt von Robin Scherr vom PokerStars-Blog. Mittlerweile sind bereits 500 Spieler registriert.

Jan-Peter Jachtmann – 38.000
Moritz Kranich – 25.000
Fabian Deimann – 17.000
Daniele Nestola – 45.000
Mohsen Tayfeh – 28.000
Giuseppe Pantaleo – 25.000
Tobias Wagner – 30.000
Mannig Loeser – 25.500
Andreas Wiese – 45.000
Rino Mathis – 24.500
Sido – 23.500
Alex Meidinger – 41.000
Tobias Reinkemeier – 25.000
Benjamin Kang – 31.000
Kilian Kramer – 40.000
Dominik Nitsche – 46.000
Sebastian Winkler – 26.000
George Danzer – 20.000
Timo Pfützenreuter – 21.000
Thang Duc Nguyen – 36.000
Pius Heinz – 25.000
Alessandro Laubinger – 4.000
Michael Keiner – 23.000
Martin Finger – 28.000
Armin Zoike – 7.500

15:50 – Strassmann busto

Eine schlechte Nachricht jagt die andere im deutschsprachigen Lager. Auch Johannes Strassmann hat es erwischt. ER läuft mit Ace King in die Aces und muss das Turnier verlassen.

15:45 – Marc Gork busto, Naujoks down

Auch für den Chemnitzer ist bereits Schluss. Der Gorkinator ging mit AdQc gegen AcKd broke. Das Board blankte und er musste an die Rails.

Auch für Sandra Naujoks läuft das Turnier zunächst bescheiden. Als wir bei ihr am Tisch vorbeigingen, hielt sie nur noch 11.000 an Chips.

15:40 – Leon Tsoukernik busto

King’s Casino Besitzer Leon Tsoukernik ist gerade ausgeschieden. Mit [Ax][Ax] geht er gegen die Straight von Daniele Nestola broke. Hoffen wir, dass er beim €100.000 Super Highroller in Monte Carlo mehr erfolg haben wird. Das Video gibt es gleich.

15:15 Uhr – George Danzer hält 21.000

George Danzer konnte soeben einen 10k Pot gewinnen und hält nun wieder 21.000 Chips. Mit 8d8c machte er die Action und der Big Blind war mit von der Partie. Doch sein Gegenspieler muckte seine Hand am River nachdem beide checkten und Danzer sein Pocket zeigte.

Board: Ac3s5cTsTh

14:55 – Mieses Set-up für Strassmann

Johannes Strassmann bekommt am Turn mit Nutflush alles in die Mitte. Sein Gegenspieler hält ein Set, dass sich aber am River zum Full-House verwandelt. Dem CardCoach bleiben noch 12.000 an Chips.

14:50 Uhr – Weiter geht’s

Level 3 hat begonnen. Blinds sind jetzt bei 100/200 und die Teilnehmerzahl ist auf 495 gestiegen.

14:45 Uhr – Nitsche im Interview

14:32 Uhr – Wilinofsky busto

Der Vorjahressieger Ben Wilinofsky ist ebenfalls noch vor der Pause ausgeschieden.

14:31 Uhr – Pause

Die erste Pause des Tages steht an. Wir sind in 15 Minuten wieder da.

14:30 Uhr – Khiem Nguyen aufgetaucht

Khiem Nguyen ist nun auch mit von der Partie.

14:25 – Kollmann busto

Auch für Erich Kollmann ist der Tag beendet. Gegen Victor Ramdin geht es mit Königen in den Showdown, doch der US-Amerikaner hält die Aces und so war es das für den Club7-Pro.

14:20 – Crazy Sheep busto

Das war ja ein schnelles Gastspiel. Wir waren gerade auf der Suche nach Crazy Sheep als wir erfahren haben, dass er bereits nach 10 Minuten gebustet ist. Mit Aces läuft er in ein Set und wird sich wohl nun an den Cash Games versuchen.

14:15 Uhr – Wer bin ich?

Im Moment sind die Blinds noch ziemlich niedrig und die Action lässt somit auch noch zu wünschen übrig. Marc Gork vertreibt sich die langeweile mit Brückenbau und dem Spiel Wer bin ich? Ein Zettel mit Boris Becker klebt an der Stirn des leuchtenden Hamburgers.

14:10 – Alexander Meidinger

Alexander Meidinger, der direkt neben Sido sitzt ist hoch auf 45.000. Kc9dTd2s4h zeigt das Board und Alex 3-Bet pusht seinen Stack. Tobias Reinkemeier, der ebenfalls an diesem Tisch sitzen soll, ist bislang noch nicht aufgetaucht.

14:05 – Eröffnungsrede

Wie versprochen, die Eröffnung:

14:00 Uhr – Sido

Das Interview mit Sido ist im Kasten. Freut euch auf eine weitere Folge PokerToday! Bei ihm läuft es allerdings bescheiden und er hat nur noch 20.000 vor sich stehen.

13:40 – Inoffizielle Spielerliste

Momentan gibt es eine inoffizielle Spielerliste von insgesamt 452 Teilnehmer.

Die Spielerliste findet ihr hier.

 

13:30 – Nitsche vs Winkler 2:0

Dominik Nitsche gewinnt erneut eine Hand gegen Sebastian Winkler und ist hoch auf 40.000, während Winkler nur noch 20.000 vor sich stehen hat.

13:15 Uhr – Weitere bekannte Gesichter

Erst einmal entspannen. Das denkt sich Erich Kollmann. Nachdem der Startschuss von Tag 1b gefallen ist und die Pokerchips laut am klackern sind, haben wir uns in die Menge gemischt und nach einigen bekannten Namen gesucht. Hier eine Liste der Spieler, von denen ihr mit Sicherheit im Laufe des Tages noch einiges hören werdet:

Johannes Strassmann
Pius Heinz
Stefan Rapp
Alessandro Laubinger
Boris Becker
Mario Puccini
Ismael Bojang
Konstantinos Nanos
Gregor Derkowski
Michael Keiner
Siyu Sha
Erich Kollmann
Jan Peter Jachtmann
Moritz Kranich
Benjamin Kang
Paul Knebel
Giuseppe Pantaleo
Manig Löser
Elky
Sido
Sandra Naujoks
Sebastian Winkler
Dominik Nitsche
George Danzer

Und das werden noch längst nicht alle gewesen sein, die wir unter dem gr0ßen Teilnehmerfeld ausmachen konnten.

13:00 Uhr – Dominik Nitsche

Erste Chips für Dominik Nitsche. Er konnte gegen Sebastian Winkler einen mittelgroßen Pott gewinnen und steht nun aktuell bei 35.000.

12:50 Uhr – Sido

Der pure Wahnsinn. Der Turniersaal ist total überfüllt und an jedem Tisch sitzen mindestens 5 bekannte Gesichter. Unter anderem sitzen auch Boris Becker und Star-Rapper Sido (Foto) an den Tischen. Thomas Lamatsch hat soeben das Turnier eröffnet und das Video dazu gibt es gleich.

11:20 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Poker-Freunde. In gut einer Stunde fällt hier heute der Startschuss zu Tag 1b der EPT in Berlin. Zahlreiche deutschsprachige Spieler werden heute an den Tischen zu finden sein, darunter auch Sandra Naujoks, George Danzer und Pius Heinz.

Bis es aber soweit ist, müssen wir uns noch ein wenig gedulden und wir empfehlen euch die aktuelle PokerToday-Sendung, die mit zahlreichen Interviews (u.a. Barry Greenstein), einer Battle und dem Gewinnspiel lockt. Stay tuned – bis gleich!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben