EPT Barcelona – Episode 3


Es war die größte EPT aller Zeiten auf spanischem Boden. Die European Poker Tour in Barcelona lockte 811 Spieler an die Tische des Grand Casinos und auf den Sieger warteten €850.000.

Es war unter anderem die erste EPT des damals frisch gebackenen November Niner Pius Heinz. Zu diesem Zeitpunkt stand noch nicht fest, dass der Wahl-Wiener die WSOP gewinnen würde. Auch Boris Becker war mit von der Partie und am Feature Table sitzen unter anderem Max Martinez, Mattias De Meulder und Andre Akkari.

Schaut mit uns gemeinsam den Erfolg von Martin Schleich bei der EPT in Barcelona. Viel Spaß!

Die bisherigen Folgen findet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben