PokerStars High Stakes: Ilari „Ilari FIN“ Sahamies verkürzt sein Jahresdefizit um $347.000



Eine sagenhafte Berg- und Talfahrt legt Ilari „Ilari FIN“ Sahamies zu Tage. Mal gehört er zu den größten Gewinnern des Tages, mal zu den größten Verlierern. Gestern lief es recht gut für den Finnen. Ein Profit von $347.000 konnte er innerhalb von sieben Stunden verbuchen.

Ilari spielte gestern an den $100/$200 PLO und $200/$400 PLO High Stakes Tischen auf PokerStars. Nachdem er vor drei Tagen zu den größten Verlierern des Tages gehörte, lief es gestern wieder richtig gut. Mit einem Plus von $347.000 beendete er seine Sessions. Ob er sich darüber freuen kann oder nicht sei erstmal dahingestellt, denn im Jahresranking ist er immer noch fast $400.000 hinten. Aber das schlimmste Tief hat „Ilari FIN“ bis jetzt überwunden. Zwischenzeitlich stand er mit $1.200.000 in der Kreide.

Sahamies spielte gestern gegen einige bekannte Namen. „RaiseOnce“, „LOve2playU“ und Viktor „Isildur1“ Blom, welcher gestern insgesamt $61.000 verloren hat. Aber auch an den Regular Six Max Games war er beschäftigt. Gegen Blom konnte er seinen größten Pot gewinnen. Drei Spieler waren am $100/$200 Pot Limit Omaha Tisch. Blom raist aus dem Big Blind auf $3.320 nachdem „Ilari FIN“ am Button auf $800 erhöht und der Small Blind callt. Darauf schiebt „Deldar182“ im SB fast seinen ganzen Stack in die Mitte, $14.100. Sahamies und Blom callen. Der Flop geht auf Kh3hTd und „Deldar182“ wirft seine verbliebenen $1.880 auch noch rein. Blom geht mit $44.343 All-In und bekommt den Call von Ilari, welcher noch $41.441 vor sich stehen hat. Turn 8h und River As werden gedealt uns kommt zum Showdown:

Deldar182: 5s7cQs9c
Isildur1: JcKdQd9s
Ilari FIN: 5h6h3s4h

„Deldar182“ zeigt so gut wie nichts, „Isildur1“ komplettierte nach T0p Pair Treffer und Open Ender seine Straight, doch mit dem geturnten Flush von „Ilari FIN“ wanderten die insgesamt $127.059 zu dem Finnen.

Gute Karten hatte auch „Ben86“. Mit seinem gestrigen Profit von $270k knackte er die $1.000.000 Marke im Jahresranking und ist dort auf dem siebten Platz zu finden. Des Weiteren meldete sich Daniel „w00ki3z“ Cates zurück, welcher $152k an den $200/$400 PLO Tischen cashen konnte.

Wo es Gewinner gibt, gibt es auch Verlierer. $216.000 und $204.000 mussten „yiyi01“ und „RaiseOnce“ am virtuellen Filz lassen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben