EPT Grand Final: Tag 3 in Monte Carlo – Updates


Willkommen zu Tag 3 des EPT Grand Finals in Monte Carlo! Heute werden die 96 bezahlten Geldränge erreicht und in diesem Artikel gibt es über den Tag verteilt wieder einige Updates zum Geschehen im Turniersaal. Bleibt dran!

 

 

 

 

 

 

02:15 Uhr – Chipcounts für Tag 4

NameCountry
Chips
Geert-Jan PotijkNetherlandsPokerStars player1320000
Bernard GuigonFrance 1212000
Georges DibLebanon 1118000
Andoni LarrabeSpainPokerStars qualifier1071000
Ben VinsonUK 1039000
Lucille CaillyFrancePokerStars qualifier999000
Pratyush BuddigaUSA 970000
Anatoly GurtovoyRussia 945000
Sergio CastelluccioItaly 944000
Vadzim MarkushevskiBelarus PokerStars qualifier922000
Jason WheelerUSASkrill Online qualifier903000
Mohsin CharaniaCanada PokerStars qualifier875000
Fady KamarLebanon 849000
Tudor GrangureItaly PokerStars player828000
Reza Mostafavi TabatabaeiSt Kitts 725000
Michael DietrichCanada PokerStars qualifier719000
John AndressUSA 599000
Clayton MozdzenCanada PokerStars qualifier571000
Vadzim KursevichBelarus 546000
Rodrigo Dos Santos CaprioliBrazil PokerStars player525000
Dan AbouafFrance 448000
Dimitar DanchevBulgaria PokerStars qualifier447000
Jesse MartinUSA 438000
Daniel GomezSpainPokerStars player332000
Andrew Pantling Canada 322000
Amit MakhijaUSA 317000

 

01:15 Uhr – Ende

Der Tag ist für heute beendet. Gleich gibt es die abschließenden Chipcounts.

 

00:15 Uhr – Khiem ist King

Khiem Nguyen hat das €1k + 1 Rebuy PLO Side Event gewonnen und nimmt €43.700 mit nach Hause! Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich. Im Main Event tut sich dagegen nicht allzu viel. Noch immer befinden sich 27 Spieler im Turnier und das sind die Chipcounts dazu:

1 Geert-Jan Potijk 1,606,000
2 Bernard Guigon 1,355,000
3 Lucille Cailly 1,200,000
4 Pratyush Buddiga 1,177,000
5 Tudor Grangure 1,008,000
6 Georges Dib 1,000,000
7 Mohsin Charania 963,000
8 Michael Dietrich 900,000
9 Vadzim Markushevski 874,000
10 Anatoly Gurtovoy 826,000
11 Ben Vinson 820,000
12 Sergio Castelluccio 680,000
13 Andoni Larrabe 678,000 85,000
14 Fady Kamar 657,000
15 Reza Mostafavi Tabatabaei 638,000
16 Jesse Martin 625,000
17 John Andress 625,000
18 Rodrigo Dos Santos Caprioli 605,000
19 Franck Blanc 575,000
20 Amit Makhija 480,000
21 Clayton Mozdzen 456,000
22 Jason Wheeler 452,000
23 Daniel Gomez 446,000
24 Dimitar Danchev 388,000
25 Vadzim Kursevich 371,000
26 Andrew Pantling 321,000
27 Dan Abouaf 198,000

 

23:00 Uhr – Frank und Philip busto

Frank Koopmann ging mit 66 aus dem Small Blind All In und verlor gegen den Button, der mit AK zuvor geraist hatte. Am Turn kam das Ass und auf dem River noch der König. Für Platz 33 bekommt Frank €30.000. Kurz danach erwischte es dann auch den letzten Deutschen, Philip Parsons. Mit AK lief er in die Asse und schied auf Platz 29 aus. Als Trost erhält der Hamburger €35.000 Preisgeld.

 

22:10 Uhr – Noch 36 Spieler

Den Bustout von Malte Mönnig müssen wir noch nachreichen. Er bekommt ebenfalls €20.000. Somit sind Frank Koopmann und Philip Parsons nun die letzten beiden Spieler aus Deutschland.

Im €1k + 1 Rebuy PLO Side Event hat es Khiem Nguyen währenddessen unter die letzten 6 geschafft. Er hat dort nicht nur gute Chancen auf die Siegprämie von €43.700, sondern hat mit diesem Ergebnis bereits jetzt schon den Award für „PLO Player of the Year“ sicher. Die EPT Awards werden am Rande der PokerStars Party am 1. Mai vergeben.

 

19:30 Uhr – Dinnerbreak

In 75 Minuten geht es hier weiter.

 

19:15 Uhr – Sandra busto

Viel Pech für Sandra Naujoks. Zuerst verlor sie mit AJ gegen A8 (8 auf dem Flop) und war mit 33k crippelt. Danach kämpfte sie sich wieder hoch auf 130k und verlor am Ende doch alles mit AK gegen AQ. Platz 52 bedeuten €20.000 für sie.

 

18:15 Uhr – Level 18 – Sandra doppelt auf

Durch das Bubbleplay hat sie sich durchgefoldet, doch jetzt legt Sandra noch mal richtig los. Seit einiger Zeit sitzt sie nun am TV-Table und hat nach einem Double Up mit 3 3 gegen A T jetzt 200.000 Chips vor sich stehen.

Ausgeschieden ist unterdessen leider der Hamburger Finanz-Experte Jan Petersen. Nach einem unglücklich verlaufenden Turnierverlauf heute, hatte er schließlich noch sechs Big Blinds vor sich stehen. Die gingen dann mit AsTs in den Pot, der Call kam von einem Spieler mit AdKh. Keine Hilfe vom Board und Rang 73 machte den Hamburger auch nicht glücklicher. Das Preisgeld ab Rang 72 hätte €20.000 statt €15.000 betragen.

Hier noch die Chipcounts der verbliebenen Deutschen:

Frank Koopmann – 396.000
Malte Mönnig – 295.000
Philip Parsons – 275.000

 

16:35 Uhr – Giuseppe busto

 

16:05 Uhr – Nachtrag zu Erich Kollmann

 

Erich Kollmann erwischte es leider noch kurz vor dem Geld in diesen beiden Händen.

 

15:40 Uhr – In The Money! Martin Finger und Andrew Badecker scheiden gleichzeitig aus

Gleich drei Mal „All In and Call“ an der Bubble! Am Ende teilen sich Martin Finger und Andrew Badecker die €15.000 für Platz 96 und 97. Bubbleboy wird damit Adam Levy, der zuvor mit AQ gegen AA als 98. ausgeschieden ist.

 

13:30 Uhr – Kurz vor der Bubble – Koopmann nimmt Shortstack vom Tisch

108 Spieler verbleiben im Turnier.

 

12:35 Uhr – Giuseppe verliert mit A K gegen Kings einen Riesenpot

Bester Deutscher im Chipcount, das war einmal. Giuseppe Pantaleo hat einen Riesenpot mit A K gegen Kings verloren und ist nun runter auf 75.000.

 

12:30 Uhr – Level 15 – Aus für Weltmeister Pius Heinz

Das war ein kurzer Auftritt von Pius Heinz. Mit Pocketdeuces gingen die Chips in die Mitte. Dimitar Danchev hatte mit Pocketaces einen leichten Call. Das Board brachte nur Overcards und somit haben wir den ersten Verlust für den heutigen Tag zu vermelden.

 

12:25 Uhr – Tag 3 des EPT Grand Finals gestartet

130 Spieler sind heute in den Salle des Etoiles einmarschiert. 96 Plätze werden bekanntlich bezahlt und das heißt, heute platzt die Bubble. Insgesamt geht es heute runter auf 24 Spieler und das heißt nichts anderes, als dass uns heute ein richtig langer Tag bevorsteht. Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treten noch genau ein Dutzend Spieler an. Darunter  Pius Heinz, Malte Mönig und Giuseppe Pantaleo. Chipleader ist der Italiener Max Martines mit 456.300 Chips. Ihm auf den Fersen unter anderem Erik Seidel (362.200), EPT Deauville-Champ 2012 Vadzim Kursevich, Super High Roller Champ Justin Bonomo, Rupert Elder, Nacho Barbero, Matthias de Meulder, Annette Obrestad, Stephen Chidwick, Marcel Luske und Johnny Lodden.

 


Chipcounts

NameCountryStatusChips
Max MartinezItaly Team PokerStars Pro456300
Mohsin CharaniaCanada PokerStars qualifier413500
Erik SeidelUSA 362200
Anatoly GurtovoyRussia 339100
Geert-Jan PotijkNetherlandsPokerStars player324600
Vadzim KursevichBelarus 317800
Lawrie InmanUK 303500
John AndressUSA 301200
Giuseppe PantaleoGermanyPokerStars qualifier294400
Tudor GrangureItaly PokerStars player293900
Daniel GomezSpainPokerStars player291800
Griffin BengerCanada PokerStars qualifier284100
David SandsUSAPokerStars player281800
Andrew BadeckerUSA 279200
Frank KoopmannGermany 276400
Guillaume DarcourtFrance 274800
Christopher BrammerUKPokerStars qualifier267400
Santiago NadalMexico 267400
Mikhail KorotkikhRussia 261300
Vadzim MarkushevskiBelarus PokerStars qualifier249800
Bruno Fitoussi France 245500
Clayton MozdzenCanada PokerStars qualifier238800
Dominykas KarmazinasLithuania 238700
Dan AbouafFrance 234500
Adrian SchaapNetherlands 227200
Rodrigo Dos Santos CaprioliBrazil PokerStars player226000
Mikael AzoulayFrance 223200
Justin BonomoUSA 221900
Roberto MenacheBrazil 216800
Amit MakhijaUSA 215900
Jan PetersenGermany 215500
Tibor NagygyorgyHungary 214400
Sergio CastelluccioItaly 211600
Richard TothHungaryTeam PokerStars Pro205800
Ben VinsonUK 200800
Christopher HunichenAustralia 200200
Michael TelkerUSA 200000
Andrea BenelliItaly 199800
Tristan ClemenconFrance 198700
Rupert ElderUK 196600
Michael DietrichCanada PokerStars qualifier193500
Andrew Pantling Canada 193200
Elliot SmithCanadaPokerStars player188600
Bryan PiccioliUSAPokerStars qualifier187000
Hamad AlmannaiLebanon 185600
Vasili FirsauBelarus 185300
Noah Boeken Netherlands 185200
Nacho BarberoArgentina Team PokerStars Pro185000
Dmitry GrishinRussia 175100
Alessio IsaiaItaly 173600
Maksim KolosovRussia 166700
Pratyush BuddigaUSA 164500
Jonathan KaramalikisAustraliaPokerStars player158100
Lucille CaillyFrancePokerStars qualifier157800
Matthias De MeulderBelgiumTeam PokerStars Pro156700
Adam LevyCanadaPokerStars player156700
Vito LonigroItalyPokerStars player154200
Kut Fu ChowChina 152400
Samantha CohenUSA 149700
Andres ArtinanoAustria 149100
Andoni Larrabe SánchezUKPokerStars qualifier147700
Daniele GuidettiItaly 142800
Philip ParsonsGermany PokerStars qualifier140900
Faraz JakaUSAPokerStars player140100
Ignat LiviuRomaniaPokerStars player138700
Nicolas ChouityLebanon 138600
Ibrahim GhassanLebanon 138200
Martin ValloDenmark 136800
Annette ObrestadNorway PokerStars player130600
Ghosn FadiLebanon 128800
Sandra NaujoksGermany Team PokerStars Pro127700
Basil YaicheFrance 126400
Ilkin AmirovAzerbaijanPokerStars qualifier126000
Martin FingerGermany PokerStars qualifier125200
Emin AghayevAzerbaijan 124300
Georges DibLebanon 124200
Bruno LaunaisFrance 121200
Gaelle BaumannFrance 120000
Juan Gonzalez VenzanoArgentina PokerStars player115200
Reza Mostafavi TabatabaeiUSA 110000
Carlos Sanchez VegasVenezuela PokerStars qualifier107700
Jesse MartinUSA 104500
Ibrahim GhassanLebanon 104400
Rasmus VogtDenmark 102200
Stephen ChidwickUKPokerStars player99600
Malte MoennigGermanyPokerStars qualifier98400
Clyde Tjauw FoeNetherlands 98000
Pavel GonchakovRussiaPokerStars qualifier95700
Marco LeonzioItaly 93000
Dimitar DanchevBulgaria PokerStars qualifier92700
Patrick RenkersNetherlands PokerStars qualifier92700
Chanracy KhunCanada 91000
Alain GoldbergFrance 90700
Salvatore BiancoItaly 86900
Franck BlancFrance 83900
Ilan BoujenahFrance 83000
Bernard GuigonFrance 82900
Pierre NeuvilleBelgiumTeam PokerStars Pro82500
Jonathan BensadounFrance 82000
Sergey BaburinRussiaPokerStars player81300
Yury GulyyRussia 77300
Jason WheelerUSASkrill Online qualifier75000
Igor SharaskinRussiaPokerStars qualifier73500
Dragan KosticSpain 72000
Pius HeinzAustria Team PokerStars Pro70600
Mikhail PetrovRussiaPokerStars player69700
Fady KamarLebanon 69700
Leo MargetsSpain 69500
Paul TestudFrance 67400
Oleh OkhotskyiUkraine 67200
Angel GuillenMexico 63100
Andrey DemidovRussia 62200
Erich KollmannAustria 56100
Ziv CaspiIsrael 55600
Ramon RomeroVenezuela PokerStars qualifier54900
Andrey DanilyukRussia 54500
Marcel LuskeNetherlandsPokerStars player48200
Johnny LoddenNorway Team PokerStars Pro46200
Marc ZaicikFrance 46100
Joel BezSwitzerland PokerStars qualifier45600
Aubin CazalsFrance 45400
Maria HoUSA 44400
Rumen NanevBulgaria 43300
Leon ViellevoijeNetherlands 35900
Andrey KuznetsovGermanyPokerStars qualifier35800
Philippe NarboniFrance 33900
Javier Gil CandelasSpain PokerStars player32300
Oleg LarichevRussia 31100
Maroun JazzarLebanon 26400
Oleksandr Vaserfirer Ukraine 20700

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben