Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!
Letztes Mal konnten wir ein schönes Plus durch Tommy Haas verzeichnen. Gegen Baghdatis war mir die Quote zu schwach und gestern ist er leider ausgeschieden. Allerdings hat Cilic auch brutal serviert, da konnte er nicht viel machen, trotzdem eine tolle Leistung von Haas.

Heute habe ich eher Außenseiterchancen mir herausgepickt, da die Favoriten zu niedrige Quoten haben.

ATP-Belgrad – Finale
Paire gewinnt gegen Seppi für Quote 2.87 – 06.05.2012 – 16:00 Uhr

Tja wer hätte das gedacht. Anstatt Andujar-Nalbandian heißt das Finale Paire-Seppi. Ich muss gestehen ich habe von Belgrad diese Woche gar nichts gesehen und bin von Benoit Paire total überrascht. Der hat ja in letzter Zeit nicht gerade stark gespielt, genau wie sein Gegenüber Seppi. Trotz der Tatsache dass ich nichts von den Spielen gesehen habe, gehe ich heute auf Paire. Erstens ist Seppi kein Übermensch und zweitens denke ich mir, wer Foginini, Garcia-Lopez, Nieminen und Andujar hintereinander auf Sand schlägt, der kann definitiv auch einen Seppi schlagen. Also für Quote 2.87 nehme ich das gerne mit.

Einsatz 10,00 €

[cbanner#8]

WTA Madrid
Vinci gewinnt gegen Cibulkova für Quote 2.50 – 06.05.2012 – 15:30 Uhr

Obwohl ich Dominika Cibulkova echt gerne mag, muss ich leider schon wieder gegen sie tippen. Sie spielt aber auch bisher keine gute Saison. Lediglich im Fed-Cup und in Barcelona konnte sie überzeugen. Barcelona war auch auf Sand, aber im Finale wurde sie leider auch deklassiert. Vielleicht kam sie ja nur so weit da die Gegnerinnen vorher nicht so prall waren, who knows?! Ansonsten hat sie echt nix vorzuweisen dieses Jahr. Sie spielt einfach viel zu unkonstant. In Stuttgart folgte der Höhepunkt mit der Erstrundenniederlage gegen Amanmuradova. Vinci spielt auch nicht mehr so toll wie letztes Jahr, was aber auch daran liegt dass viele Spielerinnen jetzt auch wissen, wie man gegen sie spielen muss. Es gibt Spielerinnen die schießen sie ab und andere haben Probleme, vergleichbar wie bei Monica Niculescu. Trotzdem erreichte Vinci in Estoril das Halbfinale. Sie schlug Bratchikova, Sandplatzspezialistin Koehler und immerhin Nadia Petrova, das ist auf Sand auch nicht einfach. Gegen Kanepi hatte sie dann im Halbfinale keine Chance. Heute gegen Cibulkova sehe ich Vinci als Favoritin. Erstens gewann sie die letzten 2 Spiele gegen Cibulkova – somit zählt Cibulkova nicht zu den Spielerinnen die gern gegen Vinci spielen – und zweitens brauch man viel Sicherheit um gegen Vinci zu gewinnen. Dies zähle ich zurzeit nicht gerade zu Cibulkovas Stärken. Daher glaube ich dass Vinci das machen wird. Allerdings dürfte es für alle ein Rätsel sein wie die Spieler und Spielerinnen auf dem blauen Sand in Madrid zurecht kommen. Es werden bestimmt einige Favoriten stürzen.

Einsatz 10,00 €
Kassenstand: 235,50 €

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben