Lock Poker kauft Cake Network


Gestern berichtete Gambling911.com, dass Lock Poker das Cake Poker Network aufkaufen möchte. Was zunächst nur ein Gerücht war, wurde zur später Stunde dann bestätigt. „Ich kann dies bestätigen, wir werden die Details in Kürze bekannt geben“ so Shane Bridges, Affiliate Bereichsleiter bei Lock Poker.

Lock Poker, das zurzeit noch Teil des Merge Netzwerk ist, ist laut eigenen Angaben dort eines der Zugpferde. Doch erst kürzlich kam es zu einer Konfrontation zwischen Pokerraum und Netzwerk, als kurzfristig die Turnierserie „LockOps“ abgesagt wurde. Ob es sich hierbei um den berühmten Tropfen handelt, der das Fass zum Überlaufen brachte, bleibt vorerst reine Spekulation.

Eins ist jedoch gewiss: Merge wird dadurch einiges an Traffic und einen wichtigen Pokerraum verlieren. Das Cake Network wird hierbei der lachende Dritte sein, da sie mit einem wahrem Spielerzulauf rechnen können.

Heute soll es ein offizielles Presseschreiben von Lock Poker weitere Details bekanntgeben. Sobald es Neuigkeiten zur geplanten Übernahme und offizielle Updates gibt, wird Hochgepokert.com euch darüber informieren.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben