PokerStars.com SCOOP – Der Frühling hat begonnen


Gestern Abend war es soweit. Auf der Plattform des Online Marktführers PokerStars ging die Spring Championship of Online Poker 2012 in die erste Runde. Sechs Turniere standen auf dem Plan. Insgesamt generierten die Spieler $7.592.500 an Preisgeldern.

Jeweils drei Turniere starten zeitgleich bei den 2 ersten Events, welche auf zwei Spieltage angesetzt sind und heute fortgesetzt werden. Unter anderem die $215 Medium Turniere, welche anstelle der Sunday Million gespielt werden.

Wie läuft es für die deutschsprachigen Spieler? „Suppinho“ steht derzeit auf Position Drei beim SCOOP-01-L $27. Für „SpeckBasu“, Gewinner der Sunday Million im März diesen Jahres, stehen die Aktien ebenfalls sehr gut. Er findet sich auf Rang 16 bei Event #1 $215 6-Max wieder. Dort werden, um 17:00 Uhr, die verbliebenen 49 Spieler versuchen, sich die Karten zu lesen und das für ein Preisgeld in Höhe von $165.404. Bei SCOOP Event #2 $215 führt „LoveWrecked“ das Feld an. „Isildur1“ befindet sich ebenfalls noch im Turnier und ist auf Rang 16 anzutreffen.

Heute werden drei weitere Events starten und somit stehen morgen die ersten 15 Champions der Serie fest. Hochgepokert.com wird euch natürlich ausführlich über die Ergebnisse berichten.

Event #01 Low
Startet wieder um 17:00 Uhr
Buy-In: $25 + $2
Spieler: 42/25.250
Preispool: $638.000

Event #01 Medium
Startet wieder um 17:00 Uhr
Buy-In: $200 + $15
Spieler: 49/5.423
Preispool: $1.084.600

Event #01 High
Startet wieder um 17:00 Uhr
Buy-In: $2.000 + $100
Spieler: 41/784
Preispool: $1.568.000

Event #02 Low
Startet wieder um 20:00 Uhr
Buy-In: $25 + $2
Spieler: 70/28.876
Preispool: $721.900

Event #02 Medium
Startet wieder um 20:00 Uhr
Buy-In: $200 + $15
Spieler: 89/8.240
Preispool: $1.648.000

Event #02 High
Startet wieder um 20:00 Uhr
Buy-In: $2.000 + $100
Spieler: 50/966
Preispool: $1.932.000

Dem kompletten Turnierplan findet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben