win2day – Neues Update mit vielen Features


Die österreichische Plattform win2day hat ihre Software auf den neuesten Stand gebracht. Das win2day Poker Update 8.0 ist live – mit mehr Features denn je! So sind nun Turnier-Deals möglich, Statistiken sind ausführlicher und übersichtlicher geworden und auch Mac-User haben nun ihren eigenen Client.

Welche Neuerungen gibt es nun bei win2day? Was hat sich alles verändert? Wir wollen auf die einzelnen Punkte ein wenig eingehen. Die von Spielern am meisten gewünschte Neuerung, war die Option eines Deals während einem Turnier. Der Deal ist verfügbar, sobald der Finaltisch erreicht ist und alle Teilnehmer die Preisränge erreicht haben. Nun kann jeder User entscheiden, ob er Interesse an einem Deal hat. Dazu markiert man einfach das Kästchen links beim Menü. Man sieht auf einem Blick, wie viele Mitspieler sich einen Deal wünschen.

Sobald alle noch im Spiel befindlichen Teilnehmer die Box aktiviert haben, wird nach der aktuellen Hand vom System ein Deal vorgeschlagen. Die Teilnehmer haben nun 45 Sekunden Zeit, diesen anzunehmen. Sollte die Zeit ablaufen oder ein User den Deal ablehnen, ist dieser beendet und das Spiel läuft normal weiter. Sollten sich danach wieder alle Mitspieler einen Deal wünschen, gibt es einen neuen Vorschlag.

[cbanner#3]

Des Weiteren dürfen sich in Zukunft auch Mac-User freuen. Denn diese haben nun einen eigenen Mac-Client. Die Funktionen entsprechen 1:1 der PC Version. Die MAC Software unterstützt die Versionen „Snow Leopard“ (10.6) und „Lion“ (10.7). Bei älteren Versionen kann es noch zu Fehlermeldungen kommen bzw. die Software nicht gestartet werden. Eine App für das iPhone bzw. für das iPad werden zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Unter Optionen/Statistiken findet ihr nun für Hold’em und Omaha in jeder Variante (Cashgame / Multi-Turniere / Sit & Go) eine eigene Statistik. Ihr könnt die Statistik auch jederzeit updaten bzw. zurücksetzen. Somit habt einen noch besseren Überblick über euer eigenes Spiel und der Gegner. Des Weiteren könnt ihr nun eure Mitspieler farbig markieren. Rot steht für aggressive User, blau für passive User und Grün für besonders sympathische Mitspieler.

Aber auch viele weitere Neuerungen gibt es im Software-Update. So gibt es zum Beispiel 50 neue Avatare, es wird immer über aktuelle Aktionen und Vorteile informiert und Finaltische haben ab Juni eine eigene Grafik. Einen Gesamtüberblick über alle Neuerungen findet ihr hier. 

Habt ihr die neue Software schon gestestet? Wie ist eure Erfahrung damit? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben