GCOP: Wolfgang Hösl gewinnt das Opening

Gestern war es soweit. Der zweite Tourstop der GCOP in der neuen Season startete mit dem €170 Eröffnungsevent. 359 Spieler kamen an die Tische im King’s Casino und am Ende triumphierte Wolfgang Hösl. 

359 Spieler folgten dem Ruf der GCOP II. €50.000 wurden beim €170 Eröffnungs-Event garantiert, doch der Preispool wurde übertroffen. Am Ende ging es um insgesamt €53.096 und 25 Plätze wurden bezahlt. Wolfgang Hösl war schließlich derjenige, der sich erfolgreich gegen alle Teilnehmer durchsetzte und sich über €12.743 freuen durfte. 

Doch nicht nur das Opening Event ging in die frühen Morgenstunden. Auch die Highroller vergnügten sich mit einer €50/€100 PL-Omaha Partie. Natürlich durfte da Tony G. nicht fehlen. Auch bekannte Gesichter aus der deutschsprachigen Szene, wie Florian Langmann, waren mit von der Partie. Für heute Abend gibt es bereits eine Warteliste. Roberto Romanello und Ben Vinson sind angemeldet und warten auf das Big Game im King’s Casino. 

Um 19 Uhr beginnt das €600 Side Event 2 mit einem garantierten Preispool von €60.000.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Seite des King’s Casinos.

Payouts

1Hösl WolfgangGermany€ 12.743
2G.B.Germany€ 7.433
3Yavuz TurbayGermany€ 5.522
4A.A.Germany€ 4.726
5Minus-4everGermany€ 3.717
6Demke FrantišekCZ€ 2.973
7Tsalouchidis PavlosGermany€ 2.230
8Golasowski JiříCZ€ 1.699
9Targa PetrCZ€ 1.274
10Tom_CZCZ€ 903
11Tselios KonstantinosGermany€ 903
12ChrisGermany€ 903
13Vlašánek OndřejCZ€ 796
14Pařízek JakubCZ€ 796
15Janda JiříCZ€ 796
16Cetindag TezerGermany€ 796
17Jacob Rolf WilfriedGermany€ 690
18Hauck Anna KatharinaGermany€ 690
19Smíšek JosefCZ€ 690
20Blaschguda EduardGermany€ 690
21chiKKita banAAnaGermany€ 425
22Weitland StefanGermany€ 425
23N.N € 425
24Sebastian DornbrachtGermany€ 425
25Gerasymenko ViktorUkraine€ 425

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben