CAPT Innsbruck – Edi Langgartner führt beim €500 Deep Stack

Gestern startete das dritte Event der Casinos Austria Poker Tour in Innsbruck. Ein €500 Deep Stack Turnier lockte am ersten Starttag 79 Spieler an die Tische. Edi Langgartner führt das Feld an. 

79 Spieler kamen nach Innsbruck und setzten sich an die Tische des €500 Deep Stack Turniers. Viele bekannte Gesichter waren an Tag 1a vertreten, doch gerade einmal 19 Teilnehmer überlebten den Tag. Darunter befinden sich unter anderem Florian Schleps, Philip Junghuber, Felix Moosburger und Manuel Mutke, der gestern das Side Event gewann. Chipleader ist allerdings Edi Langgartner, der 142.600 Chips vor sich stehen hat. 

Heute Abend ab 18:30 Uhr, beginnt Tag 1B des Turniers und 20.000 Chips stehen zu Beginn zur Verfügung. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Seite der Casinos Austria.

Chipcounts

Rank

Vorname

Name

Nation

Chipcount

1

Edi

Langgartner

I

 142.600  

2

Alex

Moser

A

 136.100  

3

Manuel

Mutke

D

 112.800  

4

Massimo

Luongo

I

 108.500  

5

Florian

Schleps

A

 103.100  

6

MT

 

I

 102.200  

7

Ljubomir

Josipovic

A

 95.300  

8

Daniel

Zechner

A

 87.900  

9

Erich

Friedl

A

 81.400  

10

Paolo

Ossanna

I

 80.900  

11

Manuel

Blaas

A

 77.000  

12

Felix

Moosburger

A

 75.800  

13

Matthias

Kurtz

D

 73.000  

14

Marijan

Tadic

HR

 71.800  

15

Raffaele

Lettera

I

 59.000  

16

Philip

Junghuber

A

 54.500  

17

Charles

Thompson

USA

 52.300  

18

Manfred

Mairvongrasspeinten

I

 48.600  

19

Florian

Egger

I

 20.200  

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben