Tatjana Pasalic auch im nächsten Jahr mit Bodog auf der Brust

Ein Jahr nachdem das in Bosnien geborene Beauty Tatjana Pasalic zum Team von Bodog Poker Network gestoßen ist, wurde der Vertrag der 27-Jährigen nun bis 2013 verlängert. Neuzugang im Babe-Teams ist Jay Tan aus Hong Kong.

Tatjana Pasalic ist erst 27 Jahre alt, aber in der Poker-Industrie eine alte Häsin. Seitdem sie 19 ist, also seit 2004 repräsentiert sie Poker im TV. PartyPoker, WPT Europe, Unibet Open oder die FullTilt Poker Game Show „Face the Pro“, Pasalic war eigentlich immer präsent. Seit 2011 konnte die gebürtige Bosnierin ihre nicht zu übersehenden Vorteile nun unter dem Bodog-Brand repräsentieren. Und dort scheint man sehr zufrieden mit der Kooperation. Die Vertragsverlängerung bis 2013 kommentierte Tatjana via Twitter: „Ich bin sehr stolz, dass meine Verträge bei Bodog und Calvinayre.com verlängert wurden. Jetzt kann die Party mit noch mehr Poker Videos weitergehen.“ 

Und bei Bodog setzt man vor allem auf die journalistischen Fähigkeiten von Pasalic. Nach ihrer ersten Unterschrift im vergangenen Mai hatte Tatjana versprochen intensives Poker-Training zu nehmen. Doch es blieb beim bisher einzigen richtigen Cash, der bei Hendon Mob verzeichnet ist. 2009 cashte Tatjana in ihrem einzigen Major-Turnier. Ein 47. Platz bei den Unibet Open (die sie zu diesem Zeitpunkt repräsentierte) brachte ihr einen MinCash von 2.000 Euro.

Doch für diesen Part wird im Bodog-Team in Zukunft eh ein anderes Gesicht verantwortlich sein. Jay Tan aus Hong Kong hat immerhin schon einen Gesamt-Gewinn von 63.899 Dollar vorzuweisen. Sie ist nicht nur attraktiv, sondern kann auch Pokern. Weit übertroffen wird sie dabei allerdings von einem anderen Bodog-Babe: Evelyn Ng gewann in ihrer Poker-Karriere schon 377.191 Dollar.

Tatjana Pasalic kann sich derweil wohl auf das konzentrieren, was sie eindeutig besser kann, als Pokern. Nämlich zum Beispiel Interviews führen, wie erst kürzlich mit Tom Dwan. Das perfekte Feld dafür ist natürlich die WSOP.  Diesbezüglich sagte die schöne Tatjana: „Die WSOP steht vor der Tür und ich sitze dann in jedem Fall im Flugzeug nach Vegas. Ich mag Bodog und sie mögen mich. Ich freu mich auf ein weiteres aufregendes Jahr.”

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben