Wer wird neuer PartyPoker Pro? Phil Hellmuth ist es nicht!


Wer wird das neue Gesicht bei Party Poker? Dieses Wochenende wird es während der WPT World Championship im Bellagio in Las Vegas vorgestellt. Bisher wurden keine konkreten Namen genannt. Tony G verspricht allerdings in seinem neuen Blog, dass es auf keinen Fall Phil Hellmuth ist.

Im neusten Blog spricht Tony G. unter anderem über seinen Aufenthalt in Weißrussland. Die Games scheinen gut zu laufen, denn Tony schreibt:  „I’m running like a g train at the moment“. Des Weiteren fragt er sich, was denn eigentlich Andy Black bei den Poker-Mönchen zu suchen hatte.

Ein Thema ist allerdings brisant. Ein neues Gesicht wird ab kommenden Wochenende Party Poker vertreten. Wer wird es sein? Es tauchten bereits einige Namen aus der deutschsprachigen Szene wie Marvin Rettenmaier oder Tobias Reinkemeier auf. Allerdings wurde auf offizieller Seite natürlich noch nichts bestätigt. Tony G. ist sich dennoch sicher, dass es auf gar keinen Fall Phil Hellmuth wird. „I can tell you who it will not be though: it is not Phil Hellmuth, he’s only qualified to be my dog walker!“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben