WPT Super High Roller – Daniel Perper führt am Final Table

Es war ein verhältnismäßig kurzer Tag bei den Super High Rollern der WPT im Bellagio. Nach nicht einmal 7 gespielten Level war der Tag vorbei und der Final Table stand fest. Chipleader ist Daniel Perper. 

Mit 34 Entries wurde am Ende die Registration geschlossen. Somit steht fest, dass 5 Spieler bezahlt werden und 3,3 Millionen Dollar im Preispool liegen. Auf den Sieger wartet ein Preisgeld von 1,3 Millionen Dollar. Sorel Mizzi war der letzte Teilnehmer, der sich für das Turnier einkaufte, aber auch der erste Spieler, der an Tag 2 die Segel streichen musste. 

Ihm folgten unter anderem Dan Shak, Jason Mercier, Isaac Haxton, David Sands und Phil Galfond, ehe der inoffizielle Final Table feststand:

Seat 1: Bill Klein – 900,000
Seat 2: John Juanda – 760,000
Seat 3: Sam Trickett – 850,000
Seat 4: Tom Marchese – 1,100,000
Seat 5: Dan Smith – 660,000
Seat 6: Daniel Perper – 1,620,000
Seat 7: Erik Seidel – 610,000
Seat 8: Justin Bonomo – 3,000,000
Seat 9: Andrew Robl – 2,010,000
Seat 10: Brian Hastings – 700,000

Brian Hastings war dann der erste Spieler, der den Tisch verlassen musste. Mit 9d9s ging es in den Showdown gegen AsKd von Sam Trickett und dieser traf den Ks am Turn. Dann dauerte es eine Weile, bis der nächste Spieler an die Rails musste.

Im letzten Level des Tages traf es zunächst Sam Trickett, der ebenfalls den Flip mit ThTc gegen Andrew Robl verlor, der  AcQd hielt. Als Doorkarte erschien direkt das Ah und Trickett musste das Turnier verlassen. Kurz darauf erwischte es Erik Seidel, der am Flop von [Qx][7x][9x] mit [7x][9x] Two Pair hielt aber Bonomo am Turn [3x] mit [Qx][3x] das bessere Two-Pair vorweisen konnte. 

Dan Smith war am Ende der letzte Spieler des Tages, der an die Rails musste. Im Showdown war er mit 9cTc gegen AdTd von Justin Bonomo deutlich unterlegen und konnte nicht improven. Der Final Table stand fest. 

Heute an Tag 3, muss noch ein Spieler das Turnier verlassen, ehe man sich über einen Teil des Preisgeldes freuen darf. Der Final Table wird Live gestreamt und auf der WPT.com Seite zur Verfügung gestellt. 

Chipcounts

Seat 1: Bill Klein – 620,000
Seat 2: John Juanda – 1,875,000
Seat 3: Tom Marchese – 2,235,000
Seat 4: Daniel Perper – 3,415,000
Seat 5: Justin Bonomo – 2,105,000
Seat 6: Andrew Robl – 3,355,000

Payouts

1 $1,308,405
2 $822,375
3 $526,320
4 $394,740
5 $263,160

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben