Bregenz: Turnierergebnisse am Wochenende

Im Casino Bregenz wurde auch an diesem Wochenende wieder einmal gepokert. Andreas Dauber und Markus Wüst konnten sich am Ende in den einzelnen Turnieren durchsetzen. 

Am Freitag lockte das €250 NL Hold’em Bounty (€50) Turnier ins Casino in Bregenz. 44 Spieler folgten dem Ruf und kreierten einen Preispool von €8.250. 6 Spieler wurden bezahlt und Andreas Dauber konnte sich am Ende durchsetzen. Er gewann das Turnier und freute sich über €2.930 Preisgeld. 

Am Samstag kamen 67 Spieler an die Tische in Bregenz. €125 Buy-In mussten bezahlt werden und 9 Spieler kamen am Ende ins Geld. Der Schweizer Markus Wüst setzte sich hier am Ende durch und freute sich über €1.880. 

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Homepage der Casinos Austria

Payouts

Freitagsturnier

1

Dauber

Andreas

D

€ 2.930,-

2

Golomb

Joachim

D

€ 1.895,-

3

Hammer

Manfred

D

€ 1.320,-

4

Murati

Nino

CH

€    950,-

5

ST

 

D

€    620,-

6

Fessler

Michael

A

€    535,-

Samstagsturnier

1

Wüst

Markus

CH

€ 1.880,-

2

Lendi

Roman

CH

€ 1.170,-

3

Don

Roberto

CH

€    770,-

4

a.nico

 

 

€    560,-

5

Schwinger

Harald

D

€    410,-

6

Stricker

Peter

CH

€    320,-

7

Schneider

Rosmarie

CH

€    280,-

8

Yeniasci

Bülent

TR

€    250,-

9

Carrabs

Sergio

CH

€    223,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben