Stig´s neues Projekt Tipp 1 Tennis Sonntag, 27. Mai

Hallo alle Sportfreunde, ab heute geht es endlich los mit folgenden Bankrolls 100,-, 1.000,- und 5.000,- Euro. Seit ich diese Idee bekommen habe, ist die Vorfreude riesig. Selbstverständlich habe ich auch Kribbeln im Bauch, da ich ja nicht der Einzige bin, der leiden muss, wenn wir nicht, wie wir hoffen und denken, von Anfang an im Plus sind. Vorab werde ich alles tun, dass es nicht so weit kommt und mir noch mehr Mühe geben, um die richtigen Spiele auszusuchen. Da leider zur Zeit, wo ich diese Wörter schreibe, noch kein Schedule für Sonntag auf der Homepage der French Open gelegt worden ist, muss ich 11:00 Uhr angeben, wo es frühestens losgeht. So bald es auf der Seite angegeben wird, erde ich es hier bekanntgeben. Hier ist der Link, den jeder diese Woche braucht: http://www.rolandgarros.com/en_FR/index.html

Dienstag 29. Mai 11:00 Uhr Tennis French Open Herren Mikhail Kukushkin – Ernest Gulbis

Tipp 1 Quote 1,67
Einsatz 4,- Euro, Gewinn 6,68 Euro
Einsatz 40,- Euro, Gewinn 66,80 Euro
Einsatz 200,- Euro, Gewinn 334,- Euro

Ernest Gulbis ist meiner Meinung nach, die größte Enttäuschung der letzten beiden Jahre. Er hat 2010 ein super Jahr gehabt mit 21 Siegen und mit seinen damaligen 21 Jahren galt er für viele als Kandidat auf Top 10. Davon ist er mittlerweile weit entfernt. Er hat ein ordentlichen Aufschlag und kann kraftvolle Grundschläge schlagen mit Druck. Jetzt ist er 23 Jahre und zurück auf Platz 92 der Weltrangliste gefallen. 2012 hat er nur 7 Spiele gewonnen bei 12 Niederlagen. 4 davon auf Sand, nur 2 davon kam im Davis Cup gegen Egypten, wo er Saifat und Sabri bezwang. Dazu konnte er auch Malisse (80) und Teixeira (235) besiegen, wieder 2 Spieler, die nicht das Niveau haben oben mitzumischen.

Der 24 jährige Kukushkin hat 2012 eine positive Bilanz 13 zu 11, davon 9-7 auf Sand. Er hat aber gegen klar bessere Spieler gespielt und konnte diese Woche in Nice gute Spieler wie Querray und Tomic besiegen, bevor er unglücklich in Tiebreak im dritten gegen Baker verlor. Ausserdem hat er Mayer, Volandri und Dimitrov in diesem Jahr besiegen können. Er ist eindeutig zur Zeit der bessere Spieler und wenn er in der Lage ist den Ball hier im Spiel zu halten, was er gut kann, wird der Gulbis schon die Fehler machen. Er spielt manchmal Alles oder Nichts mit seinen kräftigen Grundschlägen, leider derzeitig mit viel zu hoher Fehlerquote. Für uns wäre es gut, wenn es heute so weiter geht.

[cbanner#8]

Dienstag 27.Mai 11:00 Uhr L. Mayer – O. Rochus

Tipp 1 Quote 1,61
Einsatz 4 Euro, Gewinn 6,44 Euro
Einsatz 40,- Euro, Gewinn 64,40 Euro
Einsatz 200,- Euro, Gewinn 322,- Euro

Der Rochus wurde ja schon letzte Woche hier beschrieben, wo er auch prompt gegen Voandri verlor. Er kommt also nach Paris total ohne Selbstvertrauen. Leoanerdo Mayer hat bei dem World Team Cup diese Woche, hingegen klare Aufwärtstendenz gezeigt. Er konnte Stepanek, Ito und Harrison besiegen. Auf Sand soll man ihn wie die meisten Spieler aus Argentina nie abschreiben. Er besitzt im Gegenteil zu Rochus einen guten Aufschlag und kann von der Grundlinie, wenn er einen guten Tag hat, aus allen Lagen Gewinnschläge schlagen und auch sehr viel Druck ausüben. Ich denke nicht, dass er gegen Rochus Probleme bekommen wird.

Ich wünsche uns allen viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben