Goran’s myBet.com- Challenge

Servus Fussballfreunde!
 
Derzeit muss man sich als Fussball- Fan und Zocker ein wenig gedulden, da bis auf einige gute internationale Freundschaftsspiele derzeit nicht viel dabei ist. Jetzt heißt es noch 10 Tage Ruhe bewahren, am 08. Juni fällt der Startschuss zur Europameisterschaft 2012 in Polen / Ukraine!
Ich habe bereits einige Euro’s auf EM- Torschützenkönige, Gruppensieger und Titelkandidaten gesetzt. Auf myBet.com findet Ihr dazu wirklich einige interessante EM- Spezial- Wetten!
Durch meinen letzten Bericht konnten wir nochmal ein wenig Plus verbuchen, da die U19- Teams aus Holland und der Ukraine mich nicht enttäuschten und jeweils Siege einfuhren. Die myBet.com- Bankroll liegt momentan bei nur € 740, da schon einige Euro 2012- Wetten platziert wurden. Für den heutigen Abend habe ich mir zwei Testspiele ausgeguckt.
Bol Sans!
 
 
Litauen – Russland: ( 29.05.2012, 19.45 Uhr )
 
Im schweizer Nyon findet heute Abend das Testspiel zwischen der Auswahl aus Litauen und der Ukraine statt. Seit Litauen’s Unabhängigkeit ist es erst das Dritte Aufeinandertreffen dieser beiden Teams. Die ersten beiden Spiele konnte Russland mit 4:3 und 4:1 für sich entscheiden!
Die litauische Mannschaft hat dieses Jahr noch kein Länderspiel absolviert. Sie waren aber bereits letztes Jahr schon nicht in Form. Aus Ihren letzten sieben Spielen haben Sie nur ein Spiel gewinnen können. Ansonsten setzte es fünf Niederlagen!…selbst in der Euro- Quali kamen Sie, zu Hause, gegen LIECHTENSTEIN nicht über ein 0:0 hinaus, in Liechtenstein verloren Sie sogar mit 2:0!!! Im Endeffekt beendete Litauen die Euro- Quali- Gruppe mit nur einem Punkt Vorsprung auf Liechtenstein, auf dem vorletzten Platz. Das ist wirklich grottenschlecht! Nach diesen katastrophalen Resultaten wurde in Litauen die Reißleine gezogen und es wurde mit dem Ungarn Laszlo ein neuer Trainer verpflichtet, welcher heute Abend vor seinem Debüt steht. Die Litauer wollen sich auf den Baltic Cup vorbereiten, welcher vom 01.06- 03.06.2012 stattfindet. Die Qualität des Litauen- Kader lässt eh schon zu wünschen übrig und jetzt fallen mit den Italien- Legionären Stankevicius, Danilvecius, Semberas von Dynamo Moskau auch noch wichtige Stammkräfte aus. Litauen wird es auf neutralem Boden definitiv schwer haben.
 
Die Russen unter Startrainer Dick Advocaat haben mir im letzten Spiel gegen Uruguay meine Over 2,5 Tore- Wette versaut, indem Sie nur 1:1 gegen die Uru’s spielten. Ich habe das Spiel aber live gesehen und muss sagen die Russen waren saustark. Uruguay trat auch mit Topbesetzung an. Suarez, Forlan, Cavani und Co. waren allesamt dabei. Russland wollte gegen die Uru’s den Sieg mit aller Macht und haben im zweiten Durchgang wirklich durchgehend Gas gegeben. Leider fehlte den Russen das berühmte Quäntchen Glück zum Sieg! Die „Sbornaja“ ist seit 12 Spielen ungeschlagen und will diese Serie unbedingt weiterausbauen. Jetzt kurz vor der anstehenden Euro 2012 will man keinen Rückschlag mehr erleiden. Für das russische Team ist es das letzte Vorbereitungsspiel, bevor es am 01. Juni gegen Italien zur EM- Generalprobe kommt. Arshavin, Izmailov oder ein Kerzhakov verfügen über hohe technische Qualitäten und über die Fähigkeit guten Tempofussball zu spielen.
 
Ich denke Russland ist hier bei den Buchmachern nicht umsonst klarer Favorit. Litauen scheint langsam in sich zu verfallen. Ich gehe hier auf einen Handicap- Sieg und auf Over 2,5 Tore. Kann Russland an die Leistung vom Uruguay- Spiel anknüpfen, sollten Sie dieses Spiel nicht nur klar dominieren, sondern diesmal auch gewinnen!
Mein Tipp: RUSSLAND HC-1 /  1,80 Quote bei myBet.com / Einsatz: € 10
                  OVER 2,5 TORE  /   1,75 Quote bei myBet.com / Einsatz: € 12
 

 
 
Italien – Luxemburg: ( 29.05.2012, 20.45 Uhr )
 
Der Weltmeister von 2006 trifft heute Abend in Parma auf die Amateurmannschaft aus Luxemburg. Ich war nie Fan des italienischen Fussballs, die Spielweise, unsympatisch, leere Stadien, Manipulationsskandale…das einzige was mir derzeit positiv auffällt ist, dass die Mannschaft um einiges verjüngt wurde und bis auf Pirlo, Di Natale oder Buffon sind nicht mehr viele Oldies über geblieben sind. Man setzt jetzt auf junge, hungrige Leute wie Ranoccia, Abate, Borini, oder einen Mario Balotelli vom englischen Meister Manchester City!
Die Italiener haben Ihre letzten beiden Länderspielauftritte vor heimischen Publikum verloren. Italien verlor gegen die USA und gegen Uruguay vor den eigenen Tifosi mit jeweils 0:1!
Jetzt kommt mit Luxemburg genau der richtige Gegner, um sich für die EM 2012 warmzuschiessen und sich mit den eigenen Anhängern wieder zu vereinigen. Die Stimmung zwischen Fans und Mannschaft, sollte vor so einem großen bevorstehenden Ereignis, in Takt sein! Italien’s Trainer Prendelli will gegen die Amateure aus Luxemburg einen Drei- Mann- Sturm testen und so Italiens Offensivkraft demonstrieren! Der Sturm wird vermutlich aus Balotelli, Giovinco und Cassano bestehen.  
 
Der krasse Außenseiter aus Luxemburg reist im Prinzip nur nach Italien, um wieder an internationaler Erfahrung zu gewinnen. Mehr wird man bei derzeit hochmotivierten Italiener nicht holen können. Eine Sensation, so kurz vor der EM, ist auszuschließen, da Balotelli und Co. sonst, schon vor Beginn der Euro, von den Medien zerrissen werden.
Das von Trainer Luc Holtz trainierte Team aus Luxemburg konnte im letzten Spiel gegen Mazedonien einen 2:1 Sieg feiern. Ein Sieg des Luxemburger- Teams hat seltensheitswert, in der Euro- Quali belegten Sie mit vier Zählern den letzten Tabellenplatz. Diese Mannschaft verfügt ganz einfach über zu wenig Qualität und Erfahrung. Die meisten Spieler sind als Amateure tätig und machen hauptberufliche andere Jobs! Daraus resultieren auch Ergebnisse wie das 0:5 gegen Bosnien, im vorletzten Länderspiel. Die Luxemburger testeten vor ein paar Tagen nochmal den deutschen Regionalligisten von Idar- Oberstein und musste sich schon hier mit 0:3 geschlagen geben! Luxemburg wird hier chancenlos sein.
 
Im direkten Duell steht es bislang 6:0 für Italien. Die Italiener wollen nach zwei Heimpleiten in Folge was für Ihre Fans tun und brauchen einen klaren Erfolg, um eine positive Stimmung für die anstehende Europameisterschaft zu schaffen! Die Quoten für einen einfachen Heimsieg liegen im Schnitt bei 1,07er Quoten, selbst die Handicap- Quote liegt nur bei ca. 1,25 und sind somit nicht interessant! Ich halte auch hier eine Over- Torwette für das Sinnvollste. Die Bookies geben uns beispielsweise für Over 1,5 Tore im Spiel, nur eine winzige 1,05 Quote!!! Das ist ein klares Indiz dafür, dass hier viele Tore erwartet werden. Ich werde hier auf Over 3,5 und 4,5 Tore gehen und gleichzeitig noch einen kleinen Betrag auf eine 2:0 und 3:0 Ergebniswette setzen, um bei Under 3,5/4,5 den Verlust mit einer guten Quote von 7,00 bzw. 8,00 evt. abfedern zu können!
Mein Tipp: OVER 3,5 TORE / 1,90 Quote bei myBet.com / Einsatz: € 12
                  OVER 4,5 TORE / 2,85 Quote bei myBet.com / Einsatz: €  6

 
 
Gruß Goran-
Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben