Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Heute habe ich mir wieder nur die Herren ausgesucht, bei den Damen ist ja oft alles so unberechenbar :-)

Kasse: 172,00 €

 Hier die Picks:

Roger-Vasselin gewinnt gegen Del Potro für Quote 10.00 – 30.05.2012 – 11:00 Uhr – bwin

Dieses Spiel wird auf bwin getippt, bei bet365 beträgt die Quote 13.00, aber ich spekuliere hier ja nur auf eine Verletzung von Del Potro. Spielerisch hat Roger-Vasselin niemals eine Chance. Bei Del Potro dachte man im 1. Match schon er müsse aufgeben, es ging dann aber nochmal. Optimal finde ich das aber nicht und deshalb versuche ich es einfach mal.

Einsatz 1,00 €

 

Baker gewinnt gegen Simon für Quote 3.50 – 30.05.2012 – 14:30 Uhr – bet365

Hier verweise ich auf meinen Artikel vor 2 Tagen, wo ich näher auf Baker einging. Er hat definitiv das Zeug dazu einen Simon zu schlagen, auch wenn dieser auf Sand ein Guter ist und deutlich besser in Form als zu Beginn des Jahres. Allerdings hat Simon nie eine Chance gegen die Top-Spieler, da ihm einfach die Power fehlt für die knallharten Gewinnschläge. Er kompensiert das zwar durch unbändige Laufbereitschaft und sehr großer Sicherheit in seinen Schlägen, aber wenn ein Gegner viel Druck macht, steht er eigentlich immer nur in der Defensive. Ich habe mir Baker gegen Malisse angeguckt und der Junge kann echt was. Ich glaube echt, dass er Simon schlagen kann. Er hat die Gewinnschläge und ein solides Service. Einzige Sorge ist die Kondition, da Baker da letzte Woche doch viel liegen gelassen hat schätze ich. Aber spielerisch kann er da mithalten und motiviert und euphorisiert durch seinen Aufschwung die letzten Tage ist er sicherlich. Simon ist definitiv nicht unschlagbar!

Einsatz: 6,00 €

[cbanner#8]  

Troicki gewinnt gegen Fognini für Quote 1.90 – 30.05.2012 – 16:30 Uhr – bet365

Beide Spieler haben 2012 noch nicht ihr ganzes Potential ausgeschöpft, doch die Formkurve der letzten Tage spricht klar für Troicki. Er hat Bellucci nach 1:2 Satzrückstand in Satz 4 und 5 klar geschlagen, das ist definitiv nicht leicht. Beim World Team Cup blieb er auch ungeschlagen und gewann alles recht locker. Zuvor bei den großen Turnieren, ob auf Sand oder Hardcourt wurde er immer gegen harte Brocken gelost und verlor, war bissl Pech. Erst Djokovic, dann Murray, Gasquet und Tsonga. Dann mal eine Niederlage knapp im 3. Satz 6:7 gegen Bachinger, das war überraschend, aber Tiebreak 3. Satz passiert nun mal. Aber wie schon gesagt die letzten Wochen präsentiert er sich gut und ist eigentlich auch ein guter Spieler. Fognini würde ich auch als Sandplatzspezialisten einstufen, aber er war letztes Jahr um ein Vielfaches stärker. In Bukarest erreichte er zwar das Finale, aber danach kam nicht mehr viel. Er verlor gegen Spieler, die er mit seinem Potential eigentlich schlagen muss. Das Spiel haben die Bookies ausgeglichen quotiert, ich sehe es aber schon 70:30 für Troicki.

Einsatz 10,00 €

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben