We bet – They lose Tipp 7 by Stig

Hallo alle We bet – They lose Fans, heute habe ich auch ein paar Favoriten zum Titelgewinn bei den Herren auf dem Programm. Ich hoffe, dass sie noch nicht so richtig warm geworden sind.

11:00 Uhr Herren N. Djokovic -10,5 – B. Kavcic – +10,5

Tipp 2 Quote 2,0 bei Bet365

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 10,- Euro
Einsatz 50,-Euro, Gewinn 100,- Euro
Einsatz 250,- Euro, Gewinn 500,- Euro

Djokovic ist hier haushoher Favorit in diesem Spiel – sicherlich zu Recht, keine Frage, aber trotzdem, finde ich einfach die Quoten viel zu niedrig und vor allem viel zu hoch dann im handicap, was uns entgegenkommt. Ich habe das Spiel von Kavcic gegen Hewitt gesehen. Der Junge hat Talent, er spielt mit sehr viel Selbstvertrauen und traut sich eine Menge zu. Kein Wunder, da er vor gut einen Monat das Finale in Sau Paulo nach Siegen gewinnen konnte, unter anderen gegen J.Silva, Minar und M. Gonzales, die alle auf Sand gut spielen können. Seine Bilanz in diesem Jahr ist 16-9, er gewinnt auf Sand 64 % seiner Spiele – meistens nur auf der Challenger Tour, aber immerhin. Er wird hoch motiviert in dieses Spiel gehen, und unterstützt von seinem guten Aufschlag, sehe ich gute Chancen, dass er hier mindestens die geforderten 8 Partien gewinnt. Über Djokovic brauche ich keine Wörter schreiben, jeder der Tennis verfolgt, kennt seine Stärken. Ich sehe ihn zur Zeit aber 15-20 % schwächer als letztes Jahr, wo er kaum ein Spiel verlor. Kavcic kann ein unangenehmer Gegner werden.

12:30 Uhr Herren R. Federer -10.5 – A. Ungur +10.5

Tipp 2 Quote 1,72

Einsatz 7,- Euro, Gewinn 12,04 Euro
Einsatz 70,- Euro, Gewinn 120,40 Euro
Einsatz 350,- Euro, Gewinn 602,- Euro

Wer hatte das gedacht, dass Federer heute gegen Ungur, statt gegen Nalbandian spielt. Sicherlich die Wenigsten. Ungur hat aber taktisch sehr klug gegen den Argentinier gespielt. Er hat Nalbandian Fehler machen lassen und wenn er die Möglichkeit hatte, auch attackiert und Winner geschlagen. Ich dachte, das Spiel muss doch irgendwann kippen, besonders nach dem 1-1 Ausgleich in Sätze, aber da täuschte ich mich. Ungur hat seine Linie durchgezogen und wenn er heute so sicher agiert, wird er auch mit Handicap gewinnen. Federer wird er nicht in Probleme bringen können. Mir reicht es auch, wenn er 9 Partien gewinnt. Das wird er schaffen, davon bin ich überzeugt. Hier ist alle Mal Value drin. Außerdem werden wir folgendes spielen:

12:30 Uhr Herren N. Devilder – M. Berrer

Tipp 1 Quote 2,34 bei Betfair

Einsatz 3,- Euro, Gewinn 7,02 Euro
Einsatz 30,- Euro,Gewinn 70,20 Euro
Einsatz 150,- Euro 351,- Euro

Wenn der Franzose so spielt wie in Runde 1, gewinnt er auch heute. Er war sehr solide und hat kaum Fehler gemacht. Berrer hat außerdem ein langes Match gegen Melzer in den Beinen. Klar Value hier.

[cbanner#8]

11:00 Uhr Herren A. Seppi – M. Kukushin

Tipp 2 Quote 4,3 bei Betfair

Einsatz 2,-Euro, Gewinn 8,60 Euro
Einsatz 20,- Euro, Gewinn 86,- Euro
Einsatz 100,-Euro, Gewinn 430,-Euro

Es ist mir ein Rätsel, wie hoch die Buchis hier Seppi zum Favorit gemacht haben. Klar sehe ich ihn auch vorne, nur nicht meilenweit so hoch, wie die Buchis. Er ist nicht in der Lage, so viele Winner zu schlagen wie Gulbis es gegen Kukushin getan hat. Da muss er den Ball eben länger im Spiel halten, was dem Kukushin entgegenkommt. Er macht wenige Fehler, und kann durchaus Seppi in große Probleme bringen.

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben