Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Mein letzter Tipp ging voll in die Hose, da Medina-Garrigues nicht annähernd Tennis spielte und auch Martic gut drauf war. Summa summarum kommt dann halt so ein klares Ergebnis heraus. Aber an diesen Tag dachte ja auch keiner dass Kuznetsova die Radwanska fast genauso hoch abschießt. Gab schon ziemlich verrückte Ergebnisse bei den Damen dieses Jahr.

Die Zeit aber verging nun schnell und schon sind wir bei den Viertelfinalspielen. Jetzt geht es um alles und aus deutscher Sicht sieht es ja nicht allzu düster aus. Ich hätte Kerber gerne gespielt, aber ne 1.60 ist mir da zu niedrig. Ich denke zwar sie gewinnt das Match, da sie gut auf Errani´s Schläge draufgehen kann und durch ihr variables Spiel sie gut bewegen kann, aber eng kann es natürlich trotzdem werden. Errani und dann evtl. Cibulkova/Stosur im Halbfinale, das ist so was von machbar für sie. „Leichter“ wird es bei einem Grand Slam nicht.

Ich habe aber heute einen anderen Deutschen im Programm, allerdings auf Rasen:

Benjamin Becker gewinnt gegen Ruben Bemelmans für Quote 1.80 – 05.06.2012 – 14.30 Uhr – bet365

Ja die Ergebnisse von Becker waren ok in letzter Zeit, aber nicht überragend. Er ist froh dass er nach seinen Verletzungen wieder Tennis spielen kann. Er ist natürlich noch nicht ganz der Alte. Ok auf Sand da kann er nix, dort gewinnt er nur 27,5 % seiner Spiele. Aber er kam auch früher nach Halle und spielte dort groß auf, obwohl er dort auch vorher nicht so pralle Ergebnisse hatte. Er ist einfach ein guter Rasenspieler. Sein letztes Rasenmatch ist von Wimbledon 2010, also er wird sich heute riesig freuen wieder auf Rasen spielen zu können. Bemelmans ist dort nicht als so stark einzuschätzen, da Rasen zu seinen 2 schwächsten Belägen gehört. Wie gesagt es ist Beckers Lieblingsbelag, bei ihm gilt je schneller desto besser. Ich sehe das Spiel auf jedem Belag 50:50, aber auf Rasen ist Becker mein eindeutiger Favorit. Ich hoffe das Beste für ihn.

Einsatz 10,00 €

 
Dominika Cibulkova gewinnt gegen Samantha Stosur für Quote 2.25 – 05.06.2012 – 14:00 Uhr, bet365

Im direkten Vergleich führt Stosur mit 1:0, diese Partie stammt aus dem Jahre 2009 und auf Hartplatz. Dies brauchen wir hier nicht zu berücksichtigen. Um es vorweg zu nehmen, ich sehe das Spiel 50:50 und daher ist die Quote 2.25 auch gut genug um sie zu spielen. Cibulkova´s Weg verfolge ich schon lange, ich mag sie, habe ihre News auf facebook abonniert etc….sie hat einfach ein tolles Spiel und absolutes Top 10-Niveau. Aber immer wieder hat sie Niederlagen (teilweise auch klar) gegen Gegnerinnen wo man nur den Kopf schütteln kann. Sie hat manchmal ein Gefühl wie ein Amboss. Stosur ist da einfach konstanter, aber eben auch spielerisch begrenzt. Spielerisch finde ich Cibulkova stärker, wenn sie ihr Potential voll ausspielt. Sie ist klein, schnell, hat einen ganz guten Aufschlag und hat alle Schläge die man braucht. Stosur finde ich wie gesagt spielerisch schwächer, aber sie ist taktisch gut und auch viel cleverer. Sie serviert in den richtigen Situationen sehr variabel und ihr „berühmter“ Kickaufschlag nach außen kann sich auch sehen lassen. Stosur wird ihren Stiefel wie immer heute herunterspielen, es kommt hier nur auf Cibulkova an. Spielt sie wie die Runden zuvor, wird sie dieses Match gewinnen. Sie hat meines Erachtens die besseren Gegnerinnen gehabt und die auch wirklich beeindruckend geschlagen. In den ersten 3 Runden nur 8 Spiele abzugeben ist schon stark. Let´s go Dominika!

Einsatz 10,00 €

[cbanner#8]

Kassenstand: 145,00 €

Gruß ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben