Concord Card Casino Salzburg eröffnet High Limit Poker Lounge!

Der Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart, die Stadt der schönen Künste, der klassischen Musik und der Festspiele, wird um eine weitere Attraktion bereichert. Das Concord Card Casino Salzburg eröffnet am kommenden Samstag, den 9. Juni 2012, um 20 Uhr seine neue High Limit Poker Lounge. Die Erweiterung des Angebots soll Spieler aus ganz Europa vom CCC Salzburg überzeugen.

Bei der Einrichtung und dem Design der Lounge, wurde sich am Stile des Barock orientiert. Entsprechend edel sind die Bestuhlung und die verwendeten Tücher und Stoffe. Leicht rückwärtig in den Räumlichkeiten des CCC gelegen, aber immer noch nah genug am Pokersaal und zur Gastronomie, soll die neue Lounge Sammelpunkt für regionale, nationale und internationale High Roller werden.

Pokerspieler reisen gerne und viel. Sie sind aber auch wählerisch, wenn es um das nächste Reiseziel geht. Dem tragen wir mit der High Limit Lounge Rechnung„, sagt Peter Graf, technischer Spielleiter des CCC Salzburg. Das ohnehin umfangreiche Spielangebot mit täglichen Turnieren, Turnierwochen, Events und Cash Game entwickelt sich durch die High Limit Poker Lounge weiter und spricht über die Landesgrenzen hinaus Gäste an. Das CCC Salzburg will so international punkten und Spieler aus ganz Europa von Salzburg überzeugen. Peter Graf: „Poker ist ein Teil der Tourismusbranche und Poker ist Concord.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben