Goran’s myBet.com- EM- Spezial Teil 3

Hallo Fussballfreunde!
 
Heute kommen wir zur Vorstellung der Gruppe C. In dieser Gruppe treten Kroatien, Italien, Irland und der amtierenden Europameister aus Spanien gegeneinander an. Das spanische Starensemble ist natürlich klarer Favorit auf den Gruppensieg. Um den zweiten Platz werden sich die anderen Teams streiten müssen. Italien ist zur Zeit überhaupt nicht einzuschätzen.
Aufgrund der Manipulations- und Wettskandale ist für die Italiener eine normale Vorbereitung nicht möglich. Die Kroaten sind für mich mittlerweile eher eine Wundertüte und Sie sind schwer einzuschätzen. Trapattonis Iren werden in dieser Gruppe kein großes Mitspracherecht haben. Viva Espana!
Bol Sans!
 
 
 

GRUPPE C:
 
1. Spanien
2. Kroatien
3. Italien
4. Iralnd
 
 
Spielplan:
 
Spanien- Italien: ( 10.06.2012, 18.00 Uhr in Danzig )
Irland- Kroatien: ( 10.06.2012, 20.45 Uhr in Posen )
 
Italien- Kroatien: ( 14.06.2012, 18.00 Uhr in Posen )
Spanien- Irland: ( 14.06.2012, 20.45 Uhr in Danzig )
 
Kroatien- Spanien: ( 18.06.2012, 20.45 Uhr in Danzig )
Irland- Italien: ( 18.06.2012, 20.45 Uhr in Posen )
 
 
Teams:
 
Kroatien:
Das Team von Trainer Slaven Bilic hat, spätestens seitdem bei Italien alles drunter und drüber geht, sehr gute Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale! Für die Kroaten wird höchstwahrscheinlich alles an dem Spiel gegen Italien hängen! Der Gewinner dieser Partie wird wohl die K.O.- Runde erreichen. Eine Niederlage gegen Spanien werden die Kroaten, wie auch die anderen Teams, schon einkalkuliert haben. Kroatien musste vor 2 Tagen einen herben Rückschlag wegstecken, indem sich Olic für die EM verletzt abmeldete.
Um den Star des Teams, Luca Modric, wird bislang auch ein Geheimnis gemacht. Er kam bislang in keinem Test zum Einsatz?! Kroatiens Kader kann sich durchaus sehen lassen und ist unter anderem mit folgenden Spielern besetzt: Mandzukic, Eduardo, Perisic, Srna, Ilicevic oder einem Ivan Rakitic. Die Kroaten werden es mit Sicherheit nicht leicht haben mit Italien und Spanien in einer Gruppe, trotzdem wird man probieren seine Chance zu nutzen. Vollkommen unrealistisch ist der zweite Platz nicht!
 
 
Irland:
Das Team von Trainerlegende Trapattoni ist in der Gruppe C klarer Außenseiter. Spanien wird in er der Gruppe nicht zu bezwingen sein und mit Kroatien und Italien hat man wohl auch zwei Teams vor der Brust, gegen welche es sehr eng werden wird! Das irische Nationalteam besteht zwar zum größten Teil aus gestandenen Premier League- Spielern, an internationaler Klasse mangelt es dem Kader aber trotzdem. Die früheren Eckpfeiler des Teams sind mit Keane, Given, O`Shea oder Duff mittlerweile nicht mehr die Jüngsten und es bleibt abzuwarten, wie Irland mit dieser Gruppe zurecht kommt! Vom Stolperstein bis hin zum Kanonenfutter, mehr wird für die Iren nicht drin. Auch wenn ich es Trapattoni nochmal gönnen würde, gehe ich davon aus, dass Irland in dieser Gruppe den letzten Platz belegen wird.
 
 
Spanien:
Der amtierende Europameister reist mit nur einem Ziel zur Euro 2012. Das Motto lautet: Titelverteidigung! Natürlich kann man auch von den Spanieren nicht jedesmal Zauberfussball erwarten, aber in dieser Gruppe sollten Sie sich souverän durchsetzen. Ich denke vor der K.O.- Runde wird, das von Del Bosque trainierte, Spanien, keine Probleme bekommen!
Keine Mannschaft auf dieser Welt hat einen so breitgefächerten Kader zu bieten, welcher wirklich ausschließlich durch Stars besetzt ist! Bei Spanien’s Kader fällt es schwer einen Spieler nicht zu erwähnen. Del Bosque hat etliche Superstars mit an Bord. Hier mal eine kleine Auswahl: Spieler von Real Madrid: Casillas, Arbeloa, Ramos, Albiol und Xabi Alonso! Spieler vom FC Barcelona: Pedro, Pique und jetzt kommts; Spanien hat das komplette Barca- Mittelfeld, mit Busquets, Iniesta, Fabregas und Xavi, mit dabei! WAHNSINN! Dazu kommen noch Spieler wie Santi Cazorla, Mata, Torres, David Silva, Juanfran oder Llorente! Spanien ist kurz vor der Euro 2012 auch gut in Schuss und konnte in den letzten 14 Tagen seine Test’s, gegen China, Südkorea und Serbien, allesamt gewinnen! Wenn die Spanier ins Rollen kommen wird es defintiv extrem schwer Sie zu stoppen! Titelverteidigung Euro 2012 gut möglich!
 
 
Italien:
Auf die Italiener dürfen wir alle gespannt sein. Nachdem der Wett- und Manipulationsskandal in Italien ungeahnte Ausmaße angenommen hat und Teile der italienischen Nationalmannschaft scheinabr direkt betroffen sind, bleibt abzuwarten in welcher Form sich die Italiener präsentieren werden! Den Italiener wird durch die Medien und Polizei gehörig Druck gemacht, eine normale Vorbereitung war hier nicht möglich. Die Euro- Generalprobe gegen Russland wurde auch mit 0:3 versemmelt. Die italienische Abwehr wirkte gegen die Russen wie ein Hühnerhaufen, von dem alten Bollwerk war nichts mehr zu sehen. Trotzdem sollte man natürlich auch in Betracht ziehen, dass die Italiener den ganzen Stress gut wegstecken und evt. die Antwort auf dem Platz geben. Ein genialer Ballotelli, ein De Rossi oder Abate und noch weitere Spieler von internationalen Top- Klubs stehen natürlich immer noch für große Qualität. Mit Barzagli fällt jetzt aber auch noch ein Stamm- Verteidiger aus. Das Team aus Italien wird sich mächtig strecken müssen, um das Viertelfinale zu erreichen!
 
 
 
Quoten und Wetten bei myBet.com:
 
Spanien- Italien:
Gleich im ersten Spiel kommt es in dieser Gruppe zum Klassiker. Bei myBet.com gibt es für einen Sieg der Spanier eine 1,80 Quote, welche ich noch spielbar finde! Vor zwei, drei Jahren hätte ich hier die Finger weggelassen, da es eher ein Unentschieden- Spiel war. Mittlerweile hat Spanien den Italiener aber komplett den Rang abgelaufen. Sollten Xavi, Iniesta und Co. ins Rollen kommen, sollte Spanien als Sieger vom Platz gehen.
Mein Tipp: Spanien gewinnt zu Quote 1,80
 
 
Italien- Irland:
Wenn die Italiener ist Viertelfinale wollen, werden Sie gezwungen sein dieses Spiel zu gewinnen!  Es ist das letzte Gruppenspiel und Italien wird höchstwahrscheinlich auf diese drei Punkte angewiesen sein. Schaffen die Italiener es nicht, gegen den vermeintlich schwächsten Gegner der Gruppe, dreifach zu punkten, sollte das Abenteuer Euro 2012 sich für die Squadra Azzura erledigt haben.
Mein Tipp: Italien gewinnt zu Quote 1,80
 
 
Irland wird Gruppenletzter:
Die Iren werden in dieser Gruppe große Probleme bekommen. Man kann davon ausgehen, dass Sie gegen Spanien verlieren! Italien und Kroatien ist bewusst, dass wenn Sie die nächste Runde erreichen wollen, Sie gegen Irland gewinnen müssen, da Platz 1 sehr wahrscheinlich an Spanien vergeben ist. Wer gegen Irland patzt hat sein Ticket fürs Viertelfinale wohl verspielt.  Von daher denke ich, dass die Iren große Probleme bekommen wird. Irland wird maximal 2 Punkte in dieser Gruppe holen und somit mit wohl Tabellenletzter werden. Für eine Quote von 1,75 sehr ansprechend.
Mein Tipp: Irland wird Gruppenletzter zu Quote 1,75
 
 
 
Weitere Wetten:
 
– Spanien gewinnt die Gruppe zu Quote 1,55
 
– Spanien Gruppenerster / Italien Zweiter zu Quote 5,00
 
– Spanien Gruppenerster / Kroatien Zweiter zu Quote 8,50
 
– Spanien gewinnt gegen Irland mit HC-1 zu Quote 1,85

 
 
 
Gruß Goran-
Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben