Fußballfieber im Hofbräuhaus – So feiern die deutschen Pokerspieler bei der WSOP


Die Fußball Europameisterschaft ist gestartet und spätetestens seit dem ersten deutschen Spiel regiert wieder König Fußball das Land. Aber auch im fernen Las Vegas ist das Fußballfieber ausgebrochen.

Um 11 Uhr Las Vegas Zeit versammelten sich hunderte Deutsche und Deutschlandfans im Las Vegas Hofbräuhaus, um gemeinsam das erste Spiel der deutschen Mannschaft gegen Portugal zu verfolgen und zusammen zu feiern. Der große „Biergarten“ des Hauses, der nach bayrischem Vorbild gestaltet und mit einer blauen, mit aufgemalten Wolken verzierten Decke das Gefühl unter freiem Himmel zu sitzen vermittel, war gerappelt voll und die Stimmung bestens. Die zahlreichen deutschen Pokerspieler, die zurzeit wegen der WSOP vor Ort sind waren natürlich auch mit dabei und bei deftigem Essen und dem einen oder anderen Bierchen wurde der deutsche Sieg gefeiert. Unter ihnen war der Turnierexperte Florian Langmann, Pokerblatt Herausgeber Jan-Peter Jachtmann, Ismael Bojang, Mario Puccini und noch einige andere. Spätestens als das 1:0 für Deutschland fiel, gab es kein halten mehr und Deutsche und Amerikaner lagen sich in den Armen und jubelten der Deutschen 11 zu.

Ein Stimmungsbild aus dem Las Vegas Hofbräuhaus sowie Statements der deutschen Pokerspieler haben wir für euch in einem Video zusammengefasst.

Viel Spaß!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben