King´s GPT® Deepstack Series: Sieg für Deutschland!

EBBO holt den GPT-Titel im King´s! Der Deutsche setzt sich gegen 482 Teilnehmer durch. Für den Sieg bekommt er 20.150,- Euro – nach Deal unter den letzten Dreien.

Die GPT® Deepstack Serie lockte für ein Buy-In von 299,- Euro 483 Spieler nach Rozvadov. Seit Mittwoch ging es an drei Starttagen um den Titel. Am Sonntag stand der Sieger fest. EBBO bringt den GPT-Titel 2012 nach Deutschland.

Der vorab garantierte Preispool von 100.000,- Euro wurde durch die hohe Teilnehmerzahl noch auf 125.643,- Euro hochgeschraubt. Für Platz 1 waren knapp über 30.000,- € vorgesehen. Doch die letzten Drei handelten einen Deal aus. Somit gingen für Platz 3 19.950,- € an den Polen Joe Black, über Platz 2 und 19.750,- € durfte sich der Tscheche Mandik freuen und mit dem Titel sowie 20.150,- € in der Tasche ging EBBO nach Hause.

Das nächste große Event im King´s steht bereits Anfang Juli an. Vom 4.7.-9.7.2012 ist die Deutsche Poker Tour (DPT) zu Gast.

Payouts


1st30 154 €EBBO D
2nd18 635 €Mandik CZ
3rd12 282 €BlackJoePL
4th8 598 €LadislavMikaCZ
5th6 371 €MagicManD
6th4 983 €SedlakMilanCZ
7th4 101 €FischerLudovicSVK
8th3 543 €DotzlerFlorianD
9th3 206 €KlarFrancisD
10th2 381 €YamanMertD
11th2 381 €DedicLuborCZ
12th2 381 €SmidaLubomirSVK
13th1 800 €JaroslavPeterCZ
14th1 800 €SebaaSamirD
15th1 800 €NovakKarelCZ
16th1 380 €Toelle StefanD
17th1 380 €M.A. ITA
18th1 380 €KötherJürgenD
19th1 063 €BachmannAlexanderD
20th1 063 €AttilaHorvatD
21st1 063 €SeegersRobinD
22nd1 063 €GveruiLazerAT
23rd1 063 €JakabovicLeosCZ
24th1 063 €NamaneNordineF
25th1 063 €ZaskodnyLukasCZ
26th1 063 €Toto D
27th1 063 €KyrianJakubCZ
28th836 €SamienAlinD
29th836 €Dietrich MartinD
30th836 €TrinknerDennisD
31st836 €SleisOndraCZ
32nd836 €SpringlJindrichCZ
33rd836 €ArkunHüsseyinD
34th836 €D’SilvaJohnnyD
35th836 €Wibo D
36th836 €Mimi D

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben