We bet – They lose Tipp 25 by Stig

Hallo alle Sportfreunde, wir werden in den letzten Tagen alles andere als vom Glück verfolgt. Portugal macht kurz vor Schluss das glückliche 3-2, die Analyse hat trotzdem hingehauen. Die Dänen dürfen nicht solche Tore kassieren. Die Portugiesen waren nur gefährlich, weil Dänemark ihnen den Ball direkt in die Füße spielte, was leider auch 3 Mal in der 2. Halbzeit passierte. Deutschland hat wenigstens dafür gesorgt, dass unser Verlust sich in Grenzen hielt. Heute werde ich wieder den Blick Richtung London wenden, wo in Queens das jährliche Rasenturnier stattfindet.

13:30 Uhr N. Mahut – G. Dimitrov

Tipp 1 Quote 1,74 bei Betfair

Einsatz 10,- Euro, Gewinn 17,40 Euro
Einsatz 100,- Euro, Gewinn 174,- Euro
Einsatz 500,- Euro, Gewinn 870,- Euro

Es scheint so, als hat Mahut seine starke Form von Paris mit nach London genommen. Er hat hier 2 gute Auftritte hingelegt, in Runde 1 gegen Garcia-Lopez 6-4 6-2 und gestern gegen Andy Murray 6-3 6-7 7-6 gewonnnen. Er fühlt sich sehr wohl auf Rasen – wer erinnert sich nicht an das legändere Match vor 2 Jahren gegen Isner in Wimbledon über 2 Tage. Wer ein Andy Murray auf Rasen schlagen kann, hat alle Male Qualität einen Dimitrov zu schlagen. Die beiden haben sich 3 x getroffen (auf Hardcourt), hier führt zwar Dimitrov 2-1, aber es waren immer enge Spiele. Auf Rasen sehe ich ganz klar Mahut vorne, weil er mehr aggressiv spielt und vor allem am Netz und beim Aufschlag klare Vorteile hat. Von der Grundlinie würde ich Dimitrov stärker einschätzen. Nur beim Rasentennis sind die beiden Faktoren bekanntlich wichtiger. Ich denke auch, dass Mahut das Spiel in 2 Sätzen entscheiden wird. Wir werden aber nur Sieg spielen. Da ich es aber als Top-Chance sehe, werden wir 10,- Euro setzen. Bitte seid Aufmerksam! Später kommt heute noch eine Eilmeldung mit Tennis-tipps. Ich werde erst dieses Spiel abwarten, bevor ich mich dort für die Einsätze festlege.

[cbanner#8]

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben