$3.000 PLO: Khiem Nguyen wird Fünfter +++Video Inside+++


Schade Khiem. Es war so schön! Endlich ein deutscher Spieler am Final Table, wahre Railbirds, die für Stimmung sorgten. Nur der Sieg und das Bracelet haben noch gefehlt. Doch am Ende wurde Khiem Nguyen Fünfter. 

Soeben fiel die Entscheidung. Khiem 3-Bet jammte seinen Stack mit AcJh6h6s, lief allerdings in AdAs7h5s von Brett Richey. Der Flop brachte AhJc2h, Set Aces für Richey, doch immerhin noch den Flushdraw für Khiem. Turn und River TsKs blankten und Khiem musste auf Rang 5 zu seinen Railbirds. 

$83.180 ist die Ausbeute. Natürlich ist Khiem vorerst enttäuscht, denn selten ist man an einem Final Table der WSOP. Doch der Deutsche ist ein ausgezeichneter Spieler und wird seine Chance sicherlich noch einmal bekommen. 

Die Hochgepokert.com Redaktion gratuliert herzlichst zu dieser guten Leistung.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben