Turnierplan für Aussie Millions 2013 steht!


Pokerwelt steht Kopf. Wer im Januar und Februar 2013 was auf sich hält, der fliegt nach “Down Under“. Die Kängurus rufen zu den Aussie Millions. Der Turnierplan für die australischen Poker Championship´s 2013 wurde bekanntgegeben.

Anfang 2013 trifft sich die Pokerwelt in Australien. Vom 17. Januar bis 3. Februar werden Down Under die Aussie Millions Poker Championship´s gespielt. Ganze 26 Events warten bei der dreiwöchigen Veranstaltung auf die Pokerfreaks. Das Buy-In wurde bei den meisten Turnieren auf 1.100,- Dollar angesetzt. Wer sich den mehr und mehr begehrten Titel beim Main Event holen möchte, muss sich für $ 10.600,- einkaufen. Für den etwas größeren Geldbeutel werden im Crown Casino in Melbourne die beiden $ 100.000,- und $ 250.000,- Super-High-Roller Events angeboten.

Im kommenden Jahr werden die Aussie Millions erstmals nicht die einzige Großveranstaltung in Australien bleiben. Die Macher der WSOP haben angekündigt, dass sie 2013 eine Turnierserie in Australien anbieten werden. Es wird sich zeigen, ob diese Events, die ein paar Monate nach den Aussie Millions stattfinden sollen, sich auf selbige in irgendeiner Form auswirken. Zudem dürfen wir gespannt sein, ob zum fünften Mal in Folge der Sieger ein “Aussie“ wird.

Weitere Informationen findet Ihr unter aussiemillions.com

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben