Sorel Mizzi’s Health Challenge ist ein voller Erfolg


Anfang des Jahres hat Sorel Mizzi eine interessante Herausforderung ins Leben gerufen. Die Health Challenge. Er lud Poker Spieler auf der ganzen Welt ein, mit ihm gemeinsam ein gesünderes Leben zu führen und sich besser in Form zu bringen. Nur ein paar Monate später ist die Challenge bereits ein großer Erfolg und stößt auf großes Interesse in der Poker Szene.

In einem Interview mit Pokernews.com erzählt Sorel Mizzi von seiner neuen Challenge. Wie es ihm dabei ergeht und was für ein großer Erfolg die Challenge bisher war, erklärt er im Detail.

Hinter der Challenge steht ein simpler Grundgedanke. Gesund Leben! Durch die jahrelange „untätigkeit“ und den routinierten Tagesabläufen haben laut Sorel die meisten Spieler gesundheitliche Probleme bekommen. Und genau dagegen soll nun in der Challenge gekämpft werden.

„Ich war es wirklich satt nicht fit zu sein. In der High-School war ich immer gut in Form, habe viel Sport getrieben und war immer aktiv. Das Pokern hat mich dann etwas nach unten gezogen und ich wollte unbedingt etwas verändern. Deshalb die Challenge“

Als er diese Challenge ins Leben gerufen hat, hat Sorel nicht wirklich auf große Resonanz gehofft.

„Ich hatte gehofft so drei bis vier überzeugen zu können, von denen dann zwei wieder abspringen. Aber anscheinend habe ich bei vielen Leuten großes Interesse geweckt. Zurzeit sind es 70 Leute die daran teilnehmen. Eine riesen Überraschung für mich“.

Die Challenge fordert die Teilnehmer auf, ihre Fortschritte zu erfassen. Via Video-Bloging und Tagebuchaufzeichnungen soll verfolgt werden ob man auch wirklich versucht einen besseren Lebensstil anzustreben. Auch dies klappt laut Mizzi besser als erwartet.

„Tatsächlich gibt es fünf oder sechs Jungs, die regelmäßig ihre Fortschritte per Video mitteilen. Es ist wirklich cool auf dem Laufenden gehalten zu werden und die Erfolge der Jungs zu sehen. Erstaunlich, dass ich es irgendwie geschafft habe, bei einigen Menschen eine Veränderung in ihrem Leben auszulösen.“

Einer der Jungs die Sorel Mizzi meint, dürfte Mannig Löser sein. Auch er nimmt an der Challenge teil und bloggt seine Fortschritte.

Natürlich geht es in der Challenge nicht nur darum, besser in Form zu kommen und gesünder zu leben. Es gibt auch etwas zu gewinnen. Ein Team von professionellen Coaches werden Sorel Mizzi dabei helfen den Gewinner zu ermitteln. Dem winken dann ein professionelles Coaching und ein Staking von Sorel höchstpersönlich.

Was meint ihr? Ob die Challenge Manig geholfen hat sein Spiel zu verbessern? Das Hochegepokert.com Ranking sagt eindeutig ja.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben