Seefeld: Thomas Wagermeier gewinnt Auftakt der Poker Masters

Das Casino Seefeld lud gestern zum Auftakt der Seefelder Poker Masters ein. 56 Spieler zahlten das Buy-In in Höhe von €300 und kreierten so einen Preispool von €15.960. Am Ende war es Thomas Wagermeier, der das Turnier gewinnen konnte. 

6 Spieler wurden beim Auftakt des Seefelder Poker Masters bezahlt. Aus Deutschland schafften es gleich vier Spieler in die Payouts, doch der Österreicher Thomas Wagermeier war es wieder einmal, der alle hinter sich lies. Er darf sich über ein Preisgeld in Höhe von €5.670 freuen. 

Heute folgt um 17:30 Uhr das zweite Turnier. Ein €250 2nd Chance Super Turbo Deepstack Turnier mit einem Startingstack von 30.000 Chips und 15 Minuten Level sorgt für reichlich Action. 

Alle weiteren Informationen zum Seefelder Poker Masters findet ihr auf der Homepage der Casinos Austria.

Payouts

Rank

First name

Last name

Nation

Prize money

    1

Thomas

Wagermaier

A

5.670,-

    2

Thomas

Benz

D

3.670,-

    3

Manfred

Travermünde

D

2.550,-

    4

Philipp

Schwarz

D

1.830,-

    5

Christof

 

I

1.200,-

    6

Joachim

Baus

D

1.040,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben