Fabians Vegas Trash – Jachtmanns Bracelet Party

Wir sind Bracelet! JAAAAAAA. Jan-Peter Jachtmann hat es geschafft. Gestern gewann der „Hamburger Jung“ das heißbegehrte Armband bei der World Series of Poker und 661,000 Dollar. Am Abend ließ er es dann krachen über den Dächern von Vegas.


Das war immer mein größter Traum, ein Mal am Final Table eines WSOP Events zu sitzen“, sagte ein sichtlich gerührter und glücklicher „Jachti“ kurz vorm Finaltisch zu mir. „Ein Mal dort sitzen…nur Ein Mal.“

3 Minuten später war es soweit und Jachtmann saß in der großen Arena, bereit für den Pokershowdown und seinen größten Traum. Von da an war er nicht mehr zu stoppen und holte das erste Bracelet dieses Jahr nach Deutschland. Und es war nicht irgendein Sieg. Nein! Jan-Peter shippte das $10.000 PLO Championship Event, was nach dem Main Event das wohl wichtigste und prestigeträchtigste Turnier der Welt ist. BOOOOOM!

 

Nach seinem Sieg war klar dass es eine Party gibt. Um Mitternacht war es soweit. Zusammen mit jeder Menge deutscher Spieler ließ „Jachti“ es ordentlich krachen im „Pure Nightclub“ des Caesars Palace. Dachterrasse. Vodka. Wummernde Bässe. Blick auf den Vegas Strip. Auf den Stühlen tanzende Pokerpros und ausgelassene Stimmung. Zeitweise ging es so heiß her, dass die Türsteher damit drohten, alles aufzulösen und uns alle rauszuschmeißen. Doch Jachtmann ließ sich feiern. Zu recht.

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen all dem Trubel sah man den neuen PLO Champ aber auch immer wieder allein am Geländer stehen, die Blicke über den Boulevard schweifend seinen Triumpf und den großen Moment genießend. Und plötzlich war er weg. Doch nur allzu verständlich, nach dem aufregendsten und größten Tag in seinem (Poker-)Leben. Aber die Party ging weiter. DANKE Jan-Peter, für ein berauschendes Fest und Gratulation zu der überragenden Leistung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Fotos von der Party gibt es in unserer Bildergalerie und die bewegten Bilder mit einmaligem Videomaterial von der Party und der Braceletzeremonie in der brandneuen Pokertoday Sendung. SEHENSWERT!!!!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben