We bet-They lose Tipp 51 Tennis by Stig

In den letzten Tagen sind wir alles andere als vom Glück verfolgt. Mittlerweile ist unsere Kasse von einem Plus von 82 auf 38,37 % Zuwachs gesunken. Nicht die Richtung, die ich geplant hatte. Leider muss man auch sagen, dass so eine Periode schwer zu entgehen ist, und bis jetzt wurde ich in diesem Jahr fast davon verschont. Ich hoffe, dass einige von Euch meinen Rat angenommen haben und einige Spiele abgesichert haben, wenn die Quoten unter 1,1 gingen und so für den einen oder anderen ein besseres Ergebnis zu Stande gekommen ist. Heute sehe ich aber sehr gute Möglichkeiten, um wieder auf die Spur zu kommen. Besonders die frühen Spiele finde ich interessant.

12:30 Uhr D. Goffin – J. Levine

Tipp 1 Quote 1,65 bei Betfair

Einsatz 9,- Euro, Gewinn 14,85 Euro
Einsatz 90,- Euro, Gewinn 148,50 Euro
Einsatz 450,- Euro, Gewinn 742,50 Euro

Der neue junge belgische Star bei den Herren, Goffin, hat sein gutes Spiel von Paris mit nach London gebracht. Er hat sehr überzeugend in Runde 1 gegen Tomic gespielt; zahlreiche Winner, darunter super Aufschläge und sehr variiert gespielt. Er hat in seiner Karriere nur 6 Spiele auf Rasen hinter sich, wovon er nur 3 gewinnen konnte. Meiner Einschätzung nach, passt sein Spiel auch sehr gut auf Rasen. Ich bin mir sicher, dass wir von ihm in den nächsten Jahren noch sehr viel mehr hören werden. Er trifft heute auf Levine. Dieser hat allein in diesem Jahr 10 Spiele auf Rasen hinter sich, davon konnte er 8 gewinnen. Von diesen 8 Gegnern befand sich nur Karol Beck, den er in Runde 1 in 4 Sätzen besiegen konnte, in Top 100 als Nummer 94. Mit Goffin kommt ein ganz anderes Kaliber auf ihn zu. Levin ist ein typischer Serv- und Volleyspieler, obwohl er nicht über den besten Aufschlag verfügt. Ich glaube das wird Goffin, mit seinen guten Passierschlägen, gnadenlos ausnutzen. Ich gebe ihm 80 % Chance zu gewinnen.

12:30 Uhr R. Vinci – M. Erakovic

Tipp 2 Quote 3,05 bei Betfair

Einsatz 4,- Euro, Gewinn 12,20 Euro
Einsatz 40,- Euro, Gewinn 122,- Euro
Einsatz 200,- Euro, Gewinn 610,- Euro

Die 24 jährige Neuseeländerin Erakovic ist eine ausgezeichnete Rasen-spezialistin. Hier gewinnt 78 % ihrer Spiele. Sie hat auf diesen Belag 56 Siege, bei nur 16 Niederlagen. In Runde 1 konnte sie eine der meist gewinnenden Rasenspielerinnen des Jahres, U. Radwanska, deutlich 6-4 6-4 besiegen. Vinci ist auf Rasen auch nicht schlecht. Sie hat in ihrer Karriere 64 % der Spiele auf diesen Belag gewonnen. Ich habe sie in der letzten Woche 2 Mal beobachtet und dort war sie nicht überzeugend. Errakovic’s aggressive Art und Weise zu spielen, wird ihr große Probleme bereiten. Ich sehe das Spiel fast 50-50 und nehme gern die Quote an.

[cbanner#8]

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben