Casino Salzburg: Halbzeit beim Pokertriathlon


Vom 28.06. – 01.07.2012 wird im Casiono Salzburg der Pokertriathlon gespielt. Am Freitag stand das Omaha Pot Limit Turnier auf dem Programm. Nach dem zweiten von vier Events heißt es nun Halbzeit.

Das Omaha Pot Limit Event lockte 29 Teilnehmer an die Tische. Mit einem Buy-In von 50,- Euro war man dabei. Neben einem Add-On waren unbegrenzte Rebuys möglich. Von der Aufstockung machten 26 Spieler Gebrauch, der Rebuy wurde 64-mal getätigt. Damit ergab sich ein Preispool von 5.355,- €, der am Ende der Nacht auf die besten vier Spieler aufgeteilt wurde.

Platz 1 und 2.035,- € Preisgeld sicherte sich Rainer Mühlberger. Im Heads-Up konnte er sich letztlich gegen Walter Steinkirchner durchsetzen, der für den zweiten Platz 1.500,- € abräumte. Am heutigen Samstag wird ab 17:15 Uhr das Texas Hold´em No Limit Second Chance gespielt. Mitmachen können maximal 70 Teilnehmer. Mit 200,- € Buy-In ist man bei dem Event dabei. Am Sonntag wird der Pokertriathlon mit einem Texas Hold´em No Limit Jackpot-Turnier abgerundet.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Seite der Casinos Austria.

Payouts:

1

Rainer

Mühlberger

D

€ 2.035,-

2

Walter

Steinkirchner

D

€ 1.500,-

3

Christian

Riedl

D

€ 1.070,-

4

Sebastian

Behrend

D

€    750,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben