ISPT: Der Traum wird wahr!


Die „International Stadium Poker Tour“ ist ein Traum von Laurent Tapie. Dieser Traum wird wohl in naher Zukunft zur Wirklichkeit. In einer exklusiven Pressekonferenz stellt er das Projekt gemeinsam mit Prosper Masquelier (President of Partouche Interactive) vor.

30.000 Spieler, 20 Millionen Euro garantiert – das sind die zwei Fakten, die eigentlich utopisch klingen. Doch die „International Stadium Poker Tour“ verspricht genau dies. Auf einer exklusiven Pressekonferenz wurden die Details zur ISPT vorgestellt. Das Datum hätte kaum treffender fallen können. Denn zeitgleich läuft das Big One während der WSOP. Die Turniere mit den riesigen Preisgeldern locken auf jeden Fall jeden einzelnen Poker-ambitionierten Spieler an. 

Die ISPT sollte ursprünglich gemeinsam mit Full Tilt Poker über die Bühne gehen. Da der Deal zwischen beiden Seiten scheiterte, fand man mit der Groupe Partouche einen starken Partner. Für Laurent Tapie sicher ein Erfolg. Während er sich auf die ISPT riesig freut, wurde im Gegensatz Ray Bitar, CEO von Full Tilt Poker, gestern in New York verhaftet.

Die ISPT, die einstig nach Utopie, Traum und Größenwahn klang, wird nun zur großen Realität. Wie das Projekt umgesetzt wird, wie viel Arbeit hinter all der Planung steckt und wer sich bereits für die Tour qualifiziert hat, das erfahren wir alles in der Pressekonferenz. Viel Spaß!

Das Mega Event ist vom 31. Mai bis 06. Juni 2013 angesetzt. Im größten Stadion Englands sollen an den ersten beiden Turniertagen 30.000 Spieler via Tablet-Computern Online gegeneinander antreten. Danach soll das Teilnehmerfeld auf ungefähr 3.000 Spieler reduziert sein. Diese werden ab dem dritten Tag Live, auf dem heiligen Rasen des Wembley Stadions, um den garantierten Preispool von €20.000.000 pokern. „In der zweiten Stufe werden die besten 3.000 Spieler an realen Tischen auf dem Rasen des Stadions gegeneinander spielen, um sich ihren Platz im Finale zu verdienen. Der Sieger wird die ISPT Trophy mit nach Hause nehmen. Es wird auch möglich sein, sich direkt für das Live Turnier zu registrieren (€6.000 Buy-In).“ So heißt es in der Beschreibung. 

In 28 Länder soll das Spektakel im TV übertragen werden. 2.306 Spieler haben sich bereits über die Homepage für die ISPT angemeldet. Bekanntgegeben wurden ausser den genauen Daten nun auch die Turnierstruktur.

Alle Informationen sowie die Turnier Schedule zur ISPT findet ihr direkt auf der offiziellen Hompage. 

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben