WSOP Event #54 – Martin Finger und Manig Löser scheitern

Tag 2 des Massenevents wurde heute Nacht gestartet. Am Ende überlebten 15 Spieler den Cut, die heute Abend ins Finale starten werden. Die deutschsprachigen Vertreter sind allerdings nicht mehr mit von der Partie.  

Nach Tag 2 sind noch 15 Spieler dabei. Will Jaffe ist der absolute Chipleader und hat die besten Chancen, das Bracelet und die $500,075 Siegprämie abzuräumen. Einen deutschsprachigen Spieler werden wir morgen in diesem Turnier nicht mehr finden. Alle mussten an Tag 2 an die Rail. 

Andreas Heissenberger und Martin Finger zählten zu den Top 30 in den Chipcounts an Tag 2. Doch am Ende war es ein Desaster. Heissenberger belegte Rang 185 und der EPT-Prag Champion ging kurz darauf zum Cashier. $2.667 gab es für Platz 167. Besser machte es hingegen Manig Loeser, der erneut einen Cash verbuchen konnte. Rang 108 wurde es am Ende und der mittlerweile siebte Cash der WSOP 2012 bescherte ihm $3.015. Bester deutschsprachiger Spieler wurde der Schweizer Karl Weber, der auf Rang 63 $6.494 mit nach Hause nahm.

Unter den letzten 15 Spielern befinden sich noch David „Bakes“ Baker, Benjamin Volpe und Joe Kuether. 

[cbanner#9]

Chipcounts im Finale

Will Jaffe1,947,000
Ken Fishman1,400,000
Jason Tompkins907,000
Carl Le870,000
Benjamin Grise698,000
David ‚Bakes‘ Baker574,000
Muhamet Perati542,000
Nghi Van Tran531,000
Benjamin Volpe476,000
Joseph Kuether426,000
Luis Campelo274,000
Ian Chan229,000
Jeff Fielder226,000
Clayton Fletcher224,000
Brett Schwertley205,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben